Quelle: RLJE Films

Seit seiner ersten Rolle im Musikdrama Beyond the Lights vor acht Jahren hat Rapper/Rocker Machine Gun Kelly in mehr als einem Dutzend weiterer Filme meist unter seinem bürgerlichen Namen Colson Baker mitgewirkt und kürzlich mit Good Mourning sogar sein Regiedebüt gefeiert. Dabei schränkte sich Baker nicht auf ein Genre ein: Von Komödien über Horror und Science-Fiction bis Western und Thrillern war bislang alles dabei. Keine seiner bisherigen Rollen war Baker so nah, beinahe autobiografisch, wie die des aufstrebenden, aber im Drogen- und Partyrausch feststeckenden Rappers Cole aus dem Drama Taurus, das dieses Jahr bei der Berlinale seine Weltpremiere feierte.

Inszeniert von Tim Sutton, der auch The Last Son mit Baker in der Hauptrolle gedreht hat, ist Taurus unweigerlich inspiriert vom Leben des jung verstorbenen Rappers Mac Miller. Der Arbeitstitel des Films lautete Good News, wie auch der posthum veröffentlichte Song von Miller. Als Baker jedoch die Hauptrolle übernommen hat, wurde Taurus natürlich auch an sein Leben angepasst, einschließlich des in Bakers Filmen inzwischen nahezu obligatorischen Kurzauftritts seiner realen Partnerin Megan Fox (Transformers).

In dem Film wandelt Baker als Cole durch ein toxisches Dickicht aus Narzissmus, Entfremdung und emotionaler Taubheit. Nachdem er nahezu jede Beziehung in seinem Leben zerstört hat, darunter zu seiner jungen Tochter, ist der frisch geschiedene Musiker soeben von einer anstrengenden Tour zurückgekehrt und sucht nach Inspiration für seinen nächsten Song. Doch zwischen Aufnahmen, Interviews, den Paparazzi, Drogendealern und Prostituierten hat Cole den Faden in seinem Leben verloren.

Maddie Hasson (Malignant) spielt Coles schwesterliche Assistentin Ilana, Ruby Rose ("Batwoman") seine Dealerin und Fox seine Ex. Scoot McNairy (Argo) und Demetrius "Lil Meech" Flenory ("Euphoria") sind in weiteren Rollen zu sehen. Unten könnt Ihr den englischsprachigen Trailer zu Taurus sehen, der immerhin stilistisch interessant aussieht. Das Interesse an dem Film dürfte bei vielen davon abhängen, wie sie zu Machine Gun Kelly stehen. In Deutschland hat Taurus noch keinen Starttermin, in den USA wird er am 18. November in ausgewählten Kinos und über Video-On-Demand veröffentlicht.

Taurus Machine Gun Kelly Poster