Taken Season 2 Quoten

Quelle: TVByTheNumbers

Nach einer wirklich schwachen Rückkehr im neuen Ausstrahlungsslot am Freitag, konnte "Taken" nun zweimal in Folge nach Gesamtzuschauern zulegen. Die dritte Folge der zweiten Staffel lockte 3,1 Millionen US-Amerikaner vor ihre Fernseher und lag 5% über der Vorwoche. Dass diesmal keine neue "Hawaii Five-0"-Folge in direkter Konkurrenz bei CBS lief, hat vermutlich geholfen. In der relevanten Zielgruppe 18-49 schalteten wieder eine halbe Million Zuschauer ein.

ANZEIGE

Im Vorprogramm verbesserte sich "Blindspot" um 6% auf 3,8 Millionen Gesamtzuschauer und damit die höchste Quote der Staffel seit ihrem Auftakt. In der Zielgruppe 18-49 sank die Thrillerserie jedoch um 14% auf 600,000 Interessierte.

Bei ABC verbuchte "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D." schwache 2,3 Millionen Zuschauer (-6%). In der Zielgruppe war die Serie mit 600,000 18- bis 49-Jährigen stabil.

"Crazy Ex-Girlfriend" lag auf Vorwochenniveau und erreichte 680,000 Zuschauer, davon 200,000 in der begehrten Zielgruppe. "Jane the Virgin" kehrte mit 680,000 Zuschauern aus der Winterpause zurück und war gleichauf mit der letzten Episode. In der Zielgruppe 18-49 sank die Dramedyserie jedoch um 33% auf 200,000 Fans.