Taken Staffel 2 Einschaltquoten

Quelle: TVByTheNumbers

Das Auf und Ab der Zuschauerzahlen der Film-zu-Serie-Adaption "Taken" geht weiter. Die siebte Folge der zweiten Staffel legte um beachtliche 45% gegenüber der Vorwoche zu und erreichte mit 3,2 Millionen Zuschauern das vorläufige Staffelhoch. Dennoch lag die Zuschauerzahl 24% unter der gleichen Episode aus der ersten Staffel. In der Zielgruppe 18-49 verbesserte sich "Taken" um 25% auf eine halbe Million Fans.

"Blindspot" blieb in der begehrten Zielgruppe mit 600,000 Zuschauern stabil, steigerte sich jedoch insgesamt um 12% auf 3,4 Millionen Zuschauer.

Bei The CW fiel die "Denver-Clan"-Neuauflage "Dynasty" um 6% auf 600,000 Gesamtzuschauer, brach jedoch in der relevanten Zielgruppe um katastrophale 50% auf nur 100,000 Interessierte ein. "Jane the Virgin" war im Anschluss mit 590,000 Zuschauern insgesamt sowie 200,000 in der Zielgruppe unverändert.

"Once Upon a Time" bescherte ABC mit der neusten Folge 2,4 Millionen Zuschauer (+8%), davon eine halbe Million in der Zielgruppe. Letztere Zahl war identisch zur Vorwoche. "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D." war unverändert und erreichte 2,1 Millionen Gesamtzuschauer sowie eine halbe Million 18- bis 49-jährige Zuschauer in der begehrten Zielgruppe.