Rocky 4 Directors Cut fertig

Sylvester Stallone und Dolph Lundgren in Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts (1985) © MGM/United Artists

Quelle: Sylvester Stallone Instagram

Rocky IV ist nicht der beste Film aus dem Franchise, er ist auch nicht der zweitbeste. Aber für mich und viele andere Fans ist er zumindest der unterhaltsamste, das ultimative Achtziger-Guilty-Pleasure, in dem Sylvester Stallone als Rocky Balboa den Kalten Krieg beendet, indem er den russischen Hünen Ivan Drago, gespielt vom schwedischen Hünen Dolph Lundgren, in der eiskalten Sowjetunion besiegt und das Publikum auf seine Seite zieht. Rocky IV ist außerdem mit knapp 90 Minuten Laufzeit der kürzeste und mit $300,5 Mio Einspiel der kommerziell erfolgreichste Teil der Reihe (und war bis The Expendables 2 Stallones weltweit erfolgreichster Film) – und schon bald erstrahlt er in einem neuen Glanz!

Stallone hat es nicht ganz hinbekommen, den angekündigten Director’s Cut von Rocky IV zum 35. Jubiläum des Films letztes Jahr herauszubringen, doch schon bald ist es so weit. Über Instagram hat Stallone vor wenigen Tagen die Fertigstellung der neuen Fassung angekündigt, die auch eine komplett neue Tonabmischung bekommen hat. Stallone, der den Film selbst schrieb und inszenierte, erklärte, dass für einen Regisseur die Arbeit an einem Film nie wirklich endet: (aus dem Englischen)

Es ist niemals fertig. Ich habe es vorher schon gesagt, man kann sich einen Film anschauen, den man vor 50 Jahren gemacht hat und denken: "Ich muss es neu schneiden." Und jedem Regisseur geht es so. Es geht nicht darum, einen Film zu machen, es geht darum ihn neu zu machen. Leider geht einem die Zeit aus, einem geht das Geld aus. Sie schmeißen einen im Prinzip aus dem Raum. Also hat man die Chance nicht, aber bei diesem Film habe ich die Chance endlich bekommen, also habe ich ein großartiges Gefühl, was den Film angeht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sly Stallone (@officialslystallone)

Wie lang der Director’s Cut von Rocky IV werden wird, welche Szenen neu hinzukommen werden und wann diese Fassung erscheinen wird, steht noch nicht fest. Stallone hat bisher lediglich verraten, dass Paulies Roboter aus dem Director’s Cut vollständig entfernt wurde.

Werdet Ihr Euch den Director’s Cut von Rocky IV zulegen?