Quelle: 20th Century Fox

Zwei tödliche Genre-Ikonen kehren diesen Herbst nach langer Leinwandabstinenz in die Kinos zurück. Noch bevor Michael Myers im Oktober sein Messer auspackt und die Shatner-Maske überzieht, wird der Predator im September auf die Jagd gehen. Acht Jahre nach dem letzten Kinoauftritt der außerirdischen Jäger in dem von Robert Rodriguez produzierten, unterhaltsamen Quasi-Sequel Predators wird der Predator von Shane Black (Iron Man 3) zurückgebracht. Black trat als Darsteller im allerersten Predator-Film auf und hat den allergrößten Respekt vor der Reihe. Sein Film, der hierzulande den blöden Titel Predator – Upgrade verpasst bekommen hat (im Original schlicht: The Predator), liegt irgendwo zwischen Sequel und Reboot und lässt den Predator wieder gegen hartgesottene Soldaten kämpfen. Damit es aber nicht zu sehr nach dem ersten Film anmutet, ist das neue Setting eine US-amerikanische Vorstadt und neben dem "regulären" Predator gibt es auch einen riesigen, weiterentwickelten Mega-Predator (das wäre wohl die Upgrade-Version).

ANEZIGE

20th Century Fox hat einen neuen unzensierten Red-Band-Trailer zum Film veröffentlicht, dessen Dialoge ganz klar die Markenzeichen von Shane Black tragen und definitiv Lust auf mehr machen:

Deutscher Trailer

Originaltrailer

Auch das neue Filmposter kann sich sehen lassen:

Predator Upgrade Trailer & PosterFür Predator – Upgrade hat Black eine beeindruckende Besetzung versammelt. Boyd Holbrook ("Narcos"), Olivia Munn (X-Men: Apocalypse), Sterling K. Brown (Black Panther), Alfie Allen ("Game of Thrones"), Jacob Tremblay (Raum), Edward James Olmos ("Battlestar Galactica"), Thomas Jane (The Punisher) und Yvonne Strahovski ("Chuck") sind nur einige Namen aus dem Cast. Ein Bekannter von mir, der bereits das Glück hatte, den Film bei einer Testvorführung zu sehen, verriet mir, dass die Charaktere den Film ausmachen und wirklich großartig sind. Die Predator-Szenen sollen jedoch etwas zu wünschen übrig lassen.

Ihr selbst könnt Euch davon ab dem 13. September überzeugen. Dann kommt Predator – Upgrade in unsere Kinos.

Offizieller Inhalt:

"In Shane Blacks explosiver Neuauflage der Predator-Reihe beginnt die Jagd erneut – von den äußersten Ecken des Universums bis in die verschlafenen Straßen der Vororte. Nur sind die gefährlichsten Jäger des Universums, seit sie sich mit DNA anderer Spezies genetisch aufgerüstet haben, noch stärker, klüger und tödlicher als je zuvor. Als ein kleiner Junge versehentlich ihre Rückkehr auf die Erde ermöglicht, werden eine bunt zusammengewürfelte Truppe von Ex-Soldaten und eine miesgelaunter Lehrerin (für Naturwissenschaften) zur einzigen Hoffnung, das Ende der Menschheit zu verhindern."