Peter Dinklage Keith

Peter Dinklage in Rememory © 2017 Kinostar

Quelle: Deadline

Der gigantische Erfolg von "Game of Thrones" hat den Karrieren vieler seiner Darsteller geholfen, doch kaum einer konnte sich dank der Serie so sehr als großartiger Darsteller profilieren wie Peter Dinklage. Als Tyrion Lennister war er für viele Fans nicht nur von der ersten bis zur letzten Staffel das Highlight der Serie, er wurde für seine Performance auch mit einem Golden Globe und vier Emmys (ein Rekord in der "Nebendarsteller"-Kategorie) ausgezeichnet. Zwar war Dinklage auch vor "Game of Thrones" schon ein erfolgreicher Charakterdarsteller in Filmen wie Station Agent und Sterben für Anfänger, die HBO-Serie hat ihn jedoch in eine höhere Liga katapultiert.

Eins seiner nächsten Projekte heißt Keith und ist ein wenig geheimnisvoll. Zum Plot des von Searchlight Pictures (ehemals Fox Searchlight) produzierten Films ist noch nichts bekannt. Es soll sich um einen Psychothriller handeln. Die Idee für den Film stammt vom Filmemacher Sacha Gervasi (Hitchcock), der mit Dinklage den HBO-Film My Dinner with Hervé gedreht hat. Gervasi produziert Keith, und Haley Z. Boston, eine Autorin der Amazon-Serie "Hunters", schreibt das Drehbuch. Dinklage fungiert auch als ausführender Produzent. Wer Regie führen wird, ist aktuell nicht bekannt. Sobald wir mehr über Keith wissen, werdet Ihr es bei uns erfahren.

Dinklage wird als nächstes neben Rosamund Pike im Thriller I Care a Lot zu sehen sein, der kürzlich seine Premiere beim Toronto International Film Festival feierte und in der Presse sehr positiv aufgenommen wurde.