"Outlander": Deutschlandstart von Staffel 6 steht fest

Quelle: Universal TV

Das Ende der mitreißenden Liebesgeschichte von Jamie und Claire ist in Sicht: Die romantisch Zeitreiseserie "Outlander" nach der "Highland Saga"-Romanreihe von Diana Gabaldon wird mit der achten Staffel enden. Das hat US-Kabelsender Starz bekanntgegeben. Doch keine Sorge, auch wenn der Abschied schon feststeht, könnt Ihr Euch noch auf viele neue Folgen freuen, bevor es so weit ist. Insgesamt 26 Episoden über zwei weitere Staffeln werden vor dem Serienende kommen. Die besonders lange, 16-teilige siebte Staffel wird voraussichtlich diesen Sommer Premiere feiern, gefolgt von einer zehnteiligen finalen Staffel zu einem späteren Zeitpunkt.

Deutsche Fans können sich sogar auf noch mehr neue Folgen freuen, denn hierzulande ist die sechste Staffel immer noch nicht gelaufen. Wurden "Outlander"-Fans in Deutschland während der ersten fünf Jahre der Serie mit sehr zeitnahen Deutschlandpremieren bei RTL Passion verwöhnt, wechselte die Serie ab der sechsten Season ihre deutsche Pay-TV-Heimat zu Universal TV. Nachdem der Sender zuletzt die komplette Serie von Anfang an wiederholt hat, wird Staffel 6 im April mehr als ein Jahr nach ihrer US-Premiere endlich hierzulande zu sehen sein. Die wegen der Corona-Pandemie auf nur acht Folgen verkürzte Staffel wird komplett über zwei Sonntagabende ausgestrahlt werden. Am 16. April werden ab 20:15 die ersten vier Folgen gezeigt, eine Woche später folgen die restlichen vier Episoden.

ANZEIGE

Staffel 6 basiert auf Gabaldons Roman "Ein Hauch von Schnee und Asche" (OT: "A Breath of Snow and Ashes") und spielt unmittelbar vor dem Ausbruch des Unabhängigkeitskrieges in den USA, der das Leben bedroht, dass die Frasers sich in der neuen Welt aufgebaut haben. Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan) müssen ihr Zuhause verteidigen, nicht nur von externen Kräften, sondern von wachsenden Konflikten und Zwietracht in ihrer eigenen Gemeinde.

Unten könnt Ihr den englischsprachigen Trailer zur sechsten Staffel sehen. Es bleibt zu hoffen, dass Universal TV nicht so lange für die Ausstrahlung der siebten Staffel brauchen wird.

Weitere Film- und Serien-News

Mehr zum Thema

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein