New Mutants Marvel

© 2019 20th Century Fox

Quellen: Josh Boone, Comicbook

ANEZIGE

Erinnert Ihr Euch noch an New Mutants? Nein? Nicht schlimm, denn das tun scheinbar nicht einmal die neuen Besitzer des Films bei Disney. New Mutants ist der letzte unter Fox entstandene Film aus dem X-Men-Universum vor des Studios und damit der Franchise-Rechte Übernahme durch Disney. Okay, technisch gesehen ist X-Men: Dark Phoenix der letzte X-Men-Film von Fox, doch während Dark Phoenix diesen Sommer nach einigen Verzögerungen in die Kinos kommen und floppen durfte, macht New Mutants einen auf die Deutsche Bahn – die Verspätung wird immer weiter aufgestockt, die Ankunft erscheint ungewiss.

Der Film, der von einer jungen Mutantengruppe handelt, die ihre Kräfte nicht ganz im Griff haben und gegen ihren Willen in einem Geheimlabor festgehalten werden, sollte Fox' erster Marvel-Horrorfilm werden. Diesen Eindruck machte auch der erste, im Oktober 2017 veröffentlichte Teaser-Trailer. Damals war der Film für April 2018 terminiert. Dann ging es immewr weiter nach hinten. Fox war mit dem Film nicht zufrieden, ordnete Nachdrehs an, um ihn noch horrorlastiger zu machen. Ob Regisseur Josh Boone (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) überhaupt noch die kreative Führung hatte, war unklar. Dann nahte die Disney-Fusion und der Film wurde erst Recht zum Stiefkind der Studios. Es wurde gemutmaßt, dass Disney den Kinostart überspringen und New Mutants direkt im Stream bei Hulu oder Disney+ veröffentlichen würde. Doch Disney hielt an einem Kino-Release fest und hat New Mutants bis April 2020 verschoben, zwei Jahre nach dem ursprünglichen Kinostart und mehr als zweieinhalb Jahre nach Drehende.

Zuletzt hörten wir im August wieder von dem Film, als das Branchenblatt Variety berichtete, Disney-Führungskräfte seien von New Mutants gar nicht begeistert und sehen kein großes kommerzielles Potenzial in dem Film. Schon schwante allen die x-te Starterminverschiebung. Doch seitdem ist nichts passiert. Weder wurde der Film vermarktet noch gab es Änderungen an seinem Veröffentlichungsstatus. Wird er nun tatsächlich am 16.04.2020 in die deutschen Kinos kommen?

Es sieht ganz danach aus. Comic-Illustrator Bill Sienkiewicz sprach in einer neuen Podcast-Episode mit Kevin Smith davon, dass an dem Film wieder gearbeitet werde und er bereits einen neuen Trailer gesehen habe: (aus dem Englischen)

Ich weiß nicht, ob ich es überhaupt erwähnen darf, aber ich werde sagen, dass der New-Mutants-Film, falls ihr etwas von ihm in den letzten paar Jahren gehört habt… vor zwei Tagen habe ich von Josh Boone, dem Regisseur, gehört. Er schickte mir einen neuen Trailer. Sie haben daran gearbeitet und er ist phänomenal. Ich habe Gänsehaut bekommen. Es sieht danach aus als hätte er nach der Übernahme von Fox durch Disney Marvels Segen bekommen. Und er fühlt sich mehr Marvel-mäßig an, bei dem, was sie tun, aber die Horrorelemente des Films sind auch vorhanden.

Produzent Simon Kinberg erklärte zuvor, dass die geplanten Nachdrehs zum Film auf jeden Fall noch stattfinden würden, bevor er in die Kinos kommt. Sienkiewicz' Aussage klingt so, als habe Disney New Mutants soweit angepasst, dass er tonal zum bisherigen Marvel-Output passt. Interessant ist natürlich die Erwähnung eines neuen Trailers und kurz darauf hat Josh Boone selbst bestätigt, dass der Trailer im Januar kommen wird.

Ich frage mich, was wohl der längste Abstand zwischen zwei für einen größeren Film veröffentlichten Trailern ist. Bei New Mutants wird er mehr als zwei Jahre betragen. Aber immerhin spricht alles dafür, als würde Disney endlich in den sauren Apfel beißen und New Mutants auf die Kinogänger loslassen.

Anya Taylor-Joy (The Witch), Maisie Williams ("Game of Thrones"), Charlie Heaton ("Stranger Things"), Blu Hunt ("The Originals") und Alice Braga ("Queen of the South") spielen die Hauptrollen in dem Film.

Freut Ihr Euch auf New Mutants oder ist es Euch inzwischen egal, ob er jemals herauskommen wird?