Lily James Pamela Anderson

Links: Lily James in Mammia Mia! Here We Go Again © 2018 Universal Pictures
Rechts: Sebastian Stan in "I’m Dying Up Here" © 2017 Showtime

Quelle: Deadline

Kaum ein Promi-Paar war bei den Klatschblättern der Neunziger so beliebt wie "Baywatch"-Sexbombe Pamela Anderson und Mötley-Crew-Drummer und -Mitbegründer Tommy Lee. Nur vier Tage nach ihrem ersten Kennenlernen gaben sich die beiden 1995 das Ja-Wort an einem Strand. Ihre dreijährige Ehe wurde von zahlreichen Skandalen begleitet, darunter Lees Verurteilung wegen häuslicher Gewalt gegen Anderson, und natürlich das berühmt-berüchtigte Sexvideo, das die beiden während ihrer Flitterwochen aufgenommen haben, und das ihnen gestohlen und im Internet mit Riesenerfolg verkauft wurde. Es wurde zu einem der ersten Beispiele von viral verbreiteter Celebrity-Pornografie. Während ihrer Ehe soll sich Anderson mit Hepatitis C angesteckt haben, weil sie sich die Tätowiernadel mit Lee geteilt hat. Auch nach ihrer Scheidung 1998 blieben die beiden in Kontakt und hatten gelegentliche Affären miteinander.

Der stürmischen Ehe und ihrem Sexvideo-Skandal wird jetzt eine achtteilige Miniserie mit dem Arbeitstitel "Pam & Tommy" vom Streaming-Portal Hulu gewidmet. Die britische Schauspielerin Lily James (Baby Driver) übernimmt darin die Rolle der Sexikone Anderson, Marvel-Star Sebastian Stan wird Lee verkörpern. Lee wurde zuletzt im Netflix-Film The Dirt von Colson Baker verkörpert, James ist jedoch die erste Schauspielerin, die Anderson spielen darf.

Die Idee zur Miniserie stammt vom Duo Seth Rogen und Evan Goldberg ("The Boys"), die sie auch produzieren werden. Rogen selbst wird als der Mann mitspielen, der das Sexvideo aus dem Haus des Paares entwendet und verkauft hat. Dave Franco (Nerve) zählt ebenfalls zu den Produzenten der Miniserie.

Das klingt bereits nach einer sehr vielversprechenden Ansammlung von Namen, doch auch die Kreativen hinter der Kamera können sich sehen lassen. Craig Gillespie (I, Tonya) soll die gesamte Miniserie inszenieren. Das Drehbuch schreibt Rob Siegel, bekannt für The Wrestler und The Founder.

Die Dreharbeiten zu "Pam & Tommy" sollen bereits im Frühjahr beginnen, sodass wir spätestens 2022 mit der Miniserie rechnen dürfen. Ich muss schon zugeben, dass ich sehr gespannt bin, wie nah James dem unverwechselbaren Look von Borats Objekt der Begierde Pam Anderson kommen wird.