"Law & Order: Special Victims Unit": Staffel 26 offiziell bestätigt

Mit 25 Staffeln hält "Law & Order: Special Victims Unit" seit fünf Jahren den Rekord als am längsten ausgestrahlte Primetime-Realserie im US-amerikanischen Fernsehen, der jahrzehntelang der Westernserie "Rauchende Colts" mit 20 Seasons gehörte. Inzwischen sind auch schon das "Law & Order"-Original und "Navy CIS" an der 20-Staffeln-Marke vorbeigezogen und bald folgt ihnen auch "Grey’s Anatomy". Doch weil die Serienstaffeln früher noch deutlich länger waren als heute, ist "Rauchende Colts" nach reiner Episodenzahl mit nsgesamt 635 Folgen weiterhin ungeschlagen, gefolgt von "Lassie" mit 591 Folgen über 19 Staffeln.

Doch auch diesen Rekord könnte sich "Law & Order: Special Victims Unit" eines Tages krallen, denn NBC hat kürzlich die 26. Staffel der unverwüstlichen Krimiserie in Auftrag gegeben. Bis heute wurden 547 Folgen der Krimiserie ausgestrahlt und wenn die wegen des Schauspielerstreiks auf 13 Episoden verkürzte 25. Staffel durch ist, wird die Serie insgesamt 551 Folgen zählen. Wenn die Serie mit Staffel 26 zu den üblichen 22 Episoden zurückkehrt, wird sie am Ende der nächsten Season schon 573 Episoden umfassen und danach fehlt nur noch eine weitere Staffel, um zumindest an "Lassie" vorbeizuziehen. Um "Rauchende Colts" zu überholen müsste NBC die Serie vermutlich bis einschließlich Staffel 29 im Programm behalten. Weil "SVU" immer noch zu den großen Quotenbringen des Senders gehört, ist das gar nicht so unwahrscheinlich.

Mindestens genauso beeindruckend wie das Durchhaltevermögen der Serie ist das ihrer beiden Hauptdarsteller Mariska Hargitay und Ice-T. Hargitay ist als Olivia Benson von der ersten Stunde an dabei, Ice-T spielt Fin Tutuola seit Staffel 2. Während vergleichbar lange laufende Serien wie "Law & Order" und "Navy CIS" früher oder später ihre Originalbesetzungen ausgetauscht haben, gibt es keinerlei Anzeichen dafür, dass Hargitay oder Ice-T in absehbarer Zeit aufhören würden.

ANZEIGE

Wann die 25. "Special Victims Unit"-Staffel hierzulande zu sehen sein wird, steht noch nicht fest. Wir werden Euch entsprechend informieren, sobald mehr bekannt ist.

Quelle: TVLine

Weitere Film- und Serien-News

Mehr zum Thema

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein