Quelle: Amazon Video

Im Rahmen des offiziellen Panels bei der New York Comic Con wird am 7. Oktober der erste offizielle Trailer zu Amazons Serienadaption von Tom Clancys berühmtestem Romanhelden Jack Ryan enthüllt werden. Doch bis dahin hält der Streaminganbieter die Fans mit kurzen Teasern bei Laune. Einen davon, der einem Geldschein auf Umwegen folgt, konntet Ihr bereits hier sehen. Jetzt hat Amazon zwei neue veröffentlicht, von denen einer endlich John Krasinski ("The Office") als Titelhelden der Serie enthüllt, der CIA-Analytiker Jack Ryan, der auf einige merkwürdige Geldüberweisungen aufmerksam wird und mittendrin in einem tödlichen Katz-und-Maus-Spiel im Mittleren Osten landet. Der Teaser zeigt Ryan bei der Befragung eines Verdächtigen. Das Video darunter widmet sich wiederum einem besonders tödlichen Hobby.

ANZEIGE

Amazons "Jack Ryan" wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 Premiere feiern und keinen von Clancys Romanen direkt adaptieren, sondern eine neue Geschichte aus den frühen Jahren von Ryan erzählen. Im Prnzip also sehr ähnlich zum Kinofilm Jack Ryan: Shadow Recruit mit Chris Pine, aber hoffentlich etwas aufregender. Die erste Staffel besteht aus zehn Episoden und wurde vom "Lost"-Showrunner Carlton Cuse produziert. Krasinski ist bereits der fünfte Darsteller, der in die Rolle von Ryan schlüpft. Alec Baldwin, Harrison Ford, Ben Affleck und Chris Pine waren seine Vorgänger, wobei nur Ford es auf mehr als einen Einsatz brachte. An dessen Ryan-Filmen soll sich die neue Serie tonal orientieren. Ich bin auf jeden Fall neugierig.