Halo 5 Guardians

Quelle: 343 Industries

Letztes Jahr kündigte Microsoft auf der E3 einen neuen "Halo"-Titel an und legte nahe, dass dieser bereits 2014 in die Läden kommen wird, was eine ungewöhnlich kurze Wartezeit zwischen "Halo 4" und dem fünften Spiel bedeutet hätte. Die (eigentlich erwartete) Ernüchterung kommt jetzt mit der Bekanntgabe seitens Bonnie Ross, des General Managers von 343 Industries. "Halo 5: Guardians" wird erst im Herbst 2015 vom Stapel laufen. Qualität braucht eben Zeit. Doch neben den üblichen Versprechen, wie toll alles werden wird, enthält de Pressemitteilung auch eine weitere sehr interessante Information. Laut dieser wird die angekündigte "Halo"-TV-Serie von Steven Spielberg ebenfalls zur gleichen Zeit erscheinen. Mehr könnt Ihr in dem Statement von Bonnie Ross nachlesen: (Aus dem Englischen)

Es freut mich bekanntzugeben, dass "Halo 5: Guardians", der nächste Teil der legendären Saga von Master Chief, für die Xbox One im Herbst 2015 veröffentlicht werden wird. In der Tradition von jedem "Halo"-Spiel seit dem Debüt 2001 ist es ein massives und aufregendes Projekt.

"Halo 5: Guardians" ist ein größeres Unterfangen als "Halo 4". Das gilt sowohl für den Inhalt und den Fokus des Spiels als auch für die Technologie mit einer brandneuen und leistungsstärkeren Engine. Sicherlich wird es auch einige Grundelemente aus den bisherigen Spielen geben, doch wir haben viel darin investiert, unsere Technik umzuarbeiten, um von der Hardware der Xbox One gänzlich profitieren zu können und Welten und Erlebnisse zu erschaffen, die der nächsten Generation würdig sind.

Es ist ein Spiel, das hoffentlich das Talent, die Lernerfahrungen und die Fähigkeiten des 343-Industries-Teams unter Beweis stellen wird. Es wird ein Spiel, in das alles einfließen wird, was wir von "Halo 4" über die Technologie, Ästhetik, Performance und Ausmaße gelernt haben – und vielleicht noch wichtiger, auch das Verständnis der Community von Gamern, die den Kern des Spiels lieben ebenso wie das unendliche Potenzial des "Halo"-Universums.

Jedoch wird 2015 nicht nur das Jahr von "Halo 5: Guardians" sein. Es wird auch ein Jahr, das uns eine einzigartige Gelegenheit bietet. Es ist die Gelegenheit, alte Freunde und neues Publikum in das Universum durch eine "Halo"-Fernsehserie einzuladen, die in einer einzigartigen Zusammenarbeit mit Steven Spielberg und einigen der besten kreativen Köpfe im Geschäft entwickelt wird. Eine Serie, die sowohl für sich alleine stehen wird, aber auch das Spielerlebnis ergänzen und bereichern wird. Wir werden noch mehr zur "Halo"-Serie mit Euch teilen, wenn wir uns dem geplanten Serienstart im Herbst 2015 nähern.

ANZEIGE

Zu guter Letzt hier noch ein Concept-Art-Bild aus "Halo 5"

Halo 5 Concept Art