Quelle: Xbox.com

Schon im Frühling letzten Jahres berichteten wir Euch, dass Microsofts "Halo 5: Guardians" im Herbst 2015 erscheinen soll, neben einer Serienadaption, die von niemand anderem als Steven Spielberg produziert wird. Jetzt haben wir zumindest für den neuen Spieletitel endlich einen festen Releasetermin, der uns in zwei stimmigen Trailern präsentiert wird. Dabei zeigt uns der erste Clip das Geschehen aus der Perspektive des Master Chiefs, während im Zweiten der neue Charakter Spartan Locke die Hauptrolle übernimmt, aber seht doch selbst:

ANZEIGE

Wie schon in den letzten Meldungen zum Spiel, kommt auch durch die neuen Videos die Frage auf, ob der Master Chief sich im neuen Teil der "Halo"-Reihe tatsächlich als Verräter herausstellen wird. Es wäre ein extrem gewagter Schritt vom Entwicklerstudio 343 Industries, ihren großen Helden im nächsten Spiel als Betrüger darzustellen, doch die Macher haben anscheinend Spaß daran, die Fans noch im Unklaren darüber zu lassen, welche Sichtweise denn jetzt die richtige ist (oder ob es überhaupt eine eindeutige gibt) und rufen auf der Teaser-Website sogar die Leute dazu auf, ihre eigenen Theorien mit der Community zu teilen.

Wie auch immer sich die Story entwickeln wird, auf jeden Fall wird das heiß erwartete "Halo 5: Guardians" ab dem 27. Oktober 2015 exklusiv für die Xbox One erscheinen und sicherlich wieder viele Fans der Spielerserie zum Kauf bewegen.