Greys Anatomy Staffel 16 17

Ellen Pompeo in "Grey’s Anatomy" © 2018 ABC Studios

Quellen: ABC, Deadline

In der TV-Saison 2004/2005 feierten die beiden erfolgreichsten Ärzteserien der letzten 20 Jahre ihr Debüt – "Dr. House" und "Grey’s Anatomy". Gregory House verabschiedete sich nach acht Staffeln aus dem Fernsehen, was für die meisten Serien schon recht ansehnlich ist. Doch das ist nichts im Vergleich zu seinen Kollegen vom Grey Sloan Memorial, deren Laufbahn mehr als doppelt so lang sein wird. ABC hat "Grey’s Anatomy" diesmal gleich um zwei weitere Staffeln verlängert, also um Seasons 16 und 17. Damit wird die Serie noch mindestens bis 2021 ausgestrahlt werden.

Ellen Pompeos Vertrag war zunächst nur bis Staffel 16 unterschrieben, jedoch hat sie mit ABC vor der Verlängerung einen neuen Vertrag ausgehandelt, der ihre Beteiligung bis Staffel 17 garantiert. Die Serie hat im Laufe der Jahre viele Hauptdarsteller verloren, doch Meredith bleibt essentiell für die Serie. Wenn Pompeo aufhört, dann wird auch "Grey’s Anatomy" aller Wahrscheinlichkeit nach enden. Doch darüber müssen sich die Fans vorerst keine Gedanken machen.

Die Verlängerung der Serie beschert ihr außerdem einen neuen Rekord. Sie schlägt damit offiziell "Emergency Room" als am längsten ausgestrahlte Primetime-Ärzteserie in den USA. Nach reiner Episodenzahl hat "Grey’s Anatomy" "ER" bereits während der 15. Staffel überholt. Jetzt wird sie auch nach der Anzahl der Staffeln getoppt werden. Tatsächlich gehört "Grey’s Anatomy" demnächst zu den am längsten auSgestrahlten US-Primetime-Serien überhaupt. Unter Realserien liefen lediglich "Lassie", "Law & Order", "Law & Order: Special Victims Unit" und "Rauchende Colts" länger als 17 Staffeln. Bemerkenswert daran ist, dass obwohl die Zuschauerzahlen der Serie inzwischen deutlich gesunken sind, sie weiterhin die quotenstärkste Serie von ABC in der werberelevanten Zielgruppe ist.

Greys Anatomy Staffel 16 Cast

In der 16. Staffel werden relativ neue Darsteller der Serie zum Haupt-Cast befördert werden: Chris Carmack, Jake Borelli und Greg Germann. Carmack trat in 20 Folgen der 15. Staffel als Dr. Atticus Lincoln alias Link (Bild oben links) auf, ein Orthopäde mit schmerzhafter Vergangenheit. Borelli ist seit Staffel 14 als neuer Praktikant Levi Schmitt (Bild oben Mitte) dabei. Germann verkörpert seit Staffel 14 den brillanten, aber arroganten Neurochirurgen Dr. Thomas Koracick (Bild oben rechts).

In Deutschland strahlt aktuell ProSieben die 15. Staffel mittwochs aus.