"Gotham Knights": Keine 2. Staffel für die neue DC-Serie von The CW

0
Gotham Knights Staffel 2

Olivia Rose Keegan in "Gotham Knights" © 2023 The CW Network, LLC. All rights reserved

Quelle: TVLine

Während "Superman & Lois" bei The CW vorerst verschont und um eine vierte Staffel verlängert wurde und "The Flash" nach neun Staffeln plangemäß mit einem runden Abschluss beendet wurde, machte der Sender mit einer anderen DC-Serienadaption kurzen Prozess. "Gotham Knights" – nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Videospiel, das letztes Jahr erschienen ist – geht mit genauso wenig Aufsehen, wie die Serie gekommen ist. Der einzige Grund, weshalb The CW "Gotham Knights" nicht schneller zusammen mit "The Winchesters" und "Walker: Independence" abgesägt hat, war, dass die Serie verglichen extrem günstig zu produzieren ist. Wer den Trailer zu "Gotham Knights" gesehen hat, den wundert das vermutlich nicht. Letztlich wollte The CW nicht mehr als vier eigenproduzierte Serien im Programm behalten und entschied sich für "All American: Homecoming" sowie "Superman & Lois" und gegen "Gotham Knights". Die verbleibenden zwei Folgen der Staffel werden die letzten sein.

"Gotham Knights" spielt außerhalb des Arrowverse in Gotham City kurz nach dem Mord an Bruce Wayne, dessen Identität als Batman mit seinem Tod öffentlich wird. Waynes Adoptivsohn Turner Hayes (Oscar Morgan) verbündet sich mit mehreren jungen Außenseitern, darunter Jokers vermeintliche Tochter Duela (Olivia Rose Keegan), die des Mordes an Batman beschuldigt werden, um den wahren Täter ausfindig zu machen. Ihre Nachforschungen bringen sie auf die Spur des mysteriösen Rats der Eulen.

Misha Collins ("Supernatural") spielte in der Serie Bruce Waynes alten Freund, den Staatsanwalt Harvey Dent. Für die meisten Serienfans dürfte er das einige bekannte Gesicht aus der Hauptbesetzung sein.

Ob, wann und wo die erste und letzte "Gotham Knights"-Staffel in Deutschland zu sehen sein wird, ist unbekannt. Nach der Sichtung des Trailers hält sich mein Interesse in Grenzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein