Doctor Strange 2 Regie

© Walt Disney Pictures

Quelle: The Hollywood Reporter

ANZEIGE

Marvel hält sich weiterhin äußerst bedeckt, was jegliche Pläne für Phase Vier nach Avengers: Endgame angeht, doch nach und nach sickern Details zu den Projekten der neuen MCU-Ära durch. Neben The Eternals und einem Film über den asiatischen Superhelden Shang-Chi, wird Phase Vier natürlich auch einige Sequels enthalten. Den Auftakt macht Spider-Man: Far From Home bereits nächsten Sommer, doch auch Black Panther 2 und Doctor Strange 2 sind ganz sichere Nummern für die nächsten Jahre von Marvel/Disney.

Es ist bereits zwei Jahre her, dass Doctor Strange in die Kinos kam. Zuschauer und Kritiker waren von Benedict Cumberbatchs Einsatz als oberster Magier des Marvel-Universums und dem berauschenden visuellen Look des Films begeistert, doch jegliche Sequel-Gespräche waren seitdem sporadisch. Ein Wiedersehen mit Stephen Strange gab es jedoch in Thor – Tag der Entscheidung, Avengers: Infinity War und sicherlich wird er auch in Avengers: Endgame eine Rolle spielen. Erst diesen Sommer hat Marvel-Studios-Chef Kevin Feige endlich ganz offen darüber gesprochen, dass ein weiterer Doctor-Strange-Film auf jeden Fall geplant sei.

Dieser ist jetzt einen kleinen Schritt näher gerückt. Wie The Hollywood Reporter berichtet, hat Scott Derrickson, der Regisseur des ersten Films, seinen Vertrag für Teil 2 mit Disney abgeschlossen. Nach der für alle Seiten erfolgreichen Zusammenarbeit konnte man eigentlich schon davon ausgehen, dass Derrickson zurückkehren würde, jetzt ist es jedoch offiziell. Nun sucht Doctor Strange 2 nach einem Autor, wobei es nicht unwahrscheinlich ist, dass Derrickson und C. Robert Cargill wieder das Drehbuch schreiben werden. Cargill hat in Vergangenheit bereits überraschend offen verraten, dass Derrickson und er den Dämonen Nightmare als Antagonisten für Doctor Strange 2 im Sinn haben. Er wäre jedoch nicht der einzige Gegner, denn das Ende des ersten Films deutete auch einen dunklen Pfad für Mordo (Chiwetel Ejiofor) an, einen von Stranges Erzfeinden aus den Comics.

Weitere Details zu Doctor Strange 2 gibt es noch nicht, doch es ist sehr wahrscheinlich, dass Benedict Wong und Rachel McAdams in der Fortsetzung zurückkehren werden. Wann Doctor Strange 2 endlich unsere Leinwände erreicht, steht noch nicht fest. Da das Sequel jedoch noch im Planungsstadium steckt, würde ich nicht vor Ende 2020 mit ihm rechnen.