Big Little Lies Season 2

Quelle: Reese Witherspoon Instagram

Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Meryl Streep, Laura Dern. Diese vier Schauspielerinnen in einem Film zu haben, wäre schon beeindruckend genug. Insgesamt 29 Oscarnominierungen und fünf gewonnene Oscars gehen auf ihr Konto. Dass HBO es geschafft hat, alle vier in einer Serie zu versammeln, spricht Bände darüber, wie weit Serien heutzutage inzwischen gekommen sind und welches Prestige sie genießen. Die Rede ist von "Big Little Lies". Ursprünglich als Miniserie konzipiert, war sie ein überwältigender Erfolg für den Sender. Sie gewann vier Golden Globes, acht Emmys und lockte Zuschauermassen vor die Fernseher. Kein Wunder, denn wann sieht man schon ein solches Staraufgebot über mehrere Wochen in einer fortlaufenden Geschichte?

Also geht "Big Little Lies" weiter, obwohl die erste Staffel die Romanvorlage von Liane Moriarty bereits komplett abgedeckt hat. Kein problem – Serienschöpfer David E. Kelley hat die Geschichte um die Frauen aus Monterey, Kalifornien weitergesponnen und sieben neue Episoden geschrieben. Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Laura Dern, Shailene Woodley und Zoe Kravitz kehren in Hauptrollen aus der ersten Staffel zurück und HBO gelang ein Riesencoup mit der Besetzung von Hollywood-Legende Meryl Streep in der Rolle von Celestes (Kidman) Schwiegermutter Mary Louise, die nach dem Tod ihres Sohnes Perry nach Monterey kommt, um Nachforschungen anzustellen und sich um ihre Enkelkinder zu kümmern.

Die zweite Staffel wird erst Anfang 2019 von HBO ausgestrahlt werden, doch ein wichtiger Schritt ist bereits getan – die Dreharbeiten sind abgeschlossen. Das haben Reese Witherspoon und Nicole Kidman über Instagram mitgeteilt. Doch es gibt noch mehr: HBO hat ein Video mit der Vorschau auf die kommenden Serien des Senders veröffentlicht und gegen Ende gibt es erste kurze Eindrücke von Staffel 2 und Meryl Streep darin:

 

Andrea Arnold (American Honey) inszeniere alle sieben Folgen der zweiten Staffel, da Jean-Marc Vallée, der Regisseur der ersten Staffel, stattdessen lieber "Sharp Objects" für HBO drehte.

Alle weiteren Informationen zum neuen Cast von Staffel 2 und ihren Handlungssträngen zu den einzelnen Figuren findet Ihr hier. Darüber hinaus kam kurz vor Drehschluss noch Denis O’Hare ("True Blood") als ein brandneuer Charakter, Ira Farber, an Bord der Serie.