Avatar The Way of Water Besucherzahlen

Sam Worthington in Avatar: The Way of Water © 2022 20th Century Studios

Quelle: Insidekino

Avatar: The Way of Water hat vergangene Woche einen neuen und vermutlich letzten großen Meilenstein in den deutschen Kinos erreicht. Als erster Film seit 13 Jahren und erst als 26. Film überhaupt seit 1957 hat James Camerons Sci-Fi-Sequel in Deutschland mehr als 10 Millionen Kinotickets verkauft. Der letzte Film, dem dies gelungen ist, war tatsächlich sein eigener Vorgänger, der in seiner Erstaufführung knapp 10,9 Millionen Zuschauer in den deutschen Kinos zählte. Die Tatsache, dass die Fortsetzung, die unter deutlich schwierigeren Bedingungen mit massiver Streaming-Konkurrenz gestartet ist, die Gesamtbesucherzahl des ersten Films (ohne Wiederaufführungen) nur knapp verfehlen und voraussichtlich 10,2 Millionen Besucher erreichen wird, ist sehr beeindruckend. Über mehrere Wiederaufführungen konnte der erste Avatar seine Besucherzahl in Deutschland auf rund 11,7 Millionen erhöhen und ich gehe davon aus, dass The Way of Water ebenfalls irgendwann wieder in den Kinos zu sehen sein wird.

Vor Avatar waren es die drei Herr-der-Ringe-Filme von Peter Jackson, die jeweils mehr als 10 Millionen Besucher in Deutschland zählte. Dank Jackson und Cameron, der natürlich auch den Megahit Titanic in seiner Filmografie hat, sind die einzigen Filmemacher mit jeweils drei 10-Millionen-Zuschauerhits in Deutschland.

Dank inflationsbedingt teuren Tickets ist Avatar: The Way of Water auch der mit Abstand umsatzstärkste Film aller Zeiten in Deutschland und hat hierzulande bisher mehr als 136 Millionen Euro eingespielt. Damit hat er Titanic nach 25 Jahren entthront. Ob Camerons Avatar 3 den Erfolg seiner beiden Vorgänger wiederholen wird? Wenn nicht, dann frage ich mich, wann und ob wir überhaupt jemals wieder einen Film mit mehr als 10 Millionen Besuchern in Deutschland haben werden.

In den USA erreichte Avatar: The Way of Water kürzlich $680 Mio und zog an Avengers: Infinity War als siebterfolgreichster Film, aller Zeiten vorbei. Allerdings wird er weder das Einspiel des ersten Films ($782,2 Mio) erreichen noch Top Gun: Maverick ($718,7 Mio) als umsatzstärksten Film 2022 in Nordamerika toppen. Weltweit ist The Way of Water hingegen mit 2,306 Milliarden US-Dollar der dritterfolgreichste Film der Box-Office-Geschichte hinter dem ersten Avatar ($2,92 Mrd) und Avengers: Endgame ($2,8 Mrd).

Wie häufig habt Ihr Avatar: The Way of Water bereits im Kino gesehen?