Ellen Barkin in "Animal Kingdom" © 2019 TNT

Quellen: TNT, TVLine

Der kriminelle Cody-Familienclanaus Kalifornien kehrt diesen Monat zurück. US-Kabelsender TNT hat den 28. Mai als Starttermin der 4. "Animal Kingdom"-Staffel bekanntgegeben und einen längeren Trailer zu den neuen Folgen veröffentlicht. In diesem stehen die Codys vor einer Zerreißprobe, denn die autoritäre Macht der Matriarchin Smurf (Ellen Barkin) wird von ihrem Enkel J (Finn Cole) und ihren Söhnen herausgefordert. Doch natürlich lockert Smurf nicht so einfach den eisernen Griff um ihre Sippe. Es würde mich überraschen, wenn es nach dieser Staffel keine weiteren Opfer unter den Hauptcharakteren zu beklagen gäbe.

Seit drei Staffeln genießt "Animal Kingdom" bei ihrem Sender in den USA bereits sehr stabile Quoten und hat sich eien zuverlässige Fangemeinde aufgebaut. Was viele von ihnen nicht wissen: Die Serie basiert auf dem im Original gleichnamigen australischen Film von David Michôd, der hierzulande unter dem Titel Königreich des Verbrechens erschienen ist. Darin spielte Jacki Weaver das Pendant zu Ellen Barkins Rolle und wurde für ihre Performance verdient für einen Oscar nominiert. "Animal Kingdom" ist eins der erfolgreichsten Beispiele einer Film-zu-Serie-Adaption.

In Staffel 4 erwarten die Zuschauer viele neue Darsteller. Die Serie, die ihre Figuren immer wieder ins Jenseits befördert, hat den Nachschub auch nötig. Der bekannteste Neuzugang ist Emily Deschanel in ihrer ersten Serienrolle seit dem Ende von "Bones". Sie spielt Angela, eine manipulative Junkie und ehemalige beste Freundin von Js an Überdosis verstorbener Mutter Julia. Sie wird aus dem Gefängnis entlassen und versucht, sich bei den Codys wieder beliebt zu machen. Allerdings hasst J sie aufgrund ihrer Vorgeschichte als Drogenpartnerin seiner Mutter und Smurf ist ihr auch nicht wohlgesonnen. Das hindert Angela jedoch nicht daran zu versuchen, Pope (Shawn Hatosy) zu verführen. Die Beschreibung der Rolle klingt jedenfalls ganz anders als das, was "Bones"-Fans von Deschanel gewohnt sind, und gerade das macht es so interessant. Das erste Foto ihres Charakters aus der Serie wurde bereits veröffentlicht:

Animal Kingdom Staffel 4 Emily DeschanelWeitere wiederkehrende Rollen übernehmen Jon Beavers ("The Long Road Home") und Grant Harvey ("The Crossing"). Sie spielen Jake und Colin, Mitglieder einer unter dem Radar lebenden kriminellen Crew, die bewaffnete Überfälle an der kalifornischen Küste verübt. Beavers ist Jake, einen gutmütigen, entspannten Karriere-Kriminellen, während Havrey Colin darstellt, einen gewalttätigen, emotional geschädigten Armeeveteranen.

Vincent D’Onofrios Tochter Leila George, die kürzlich in Mortal Engines – Krieg der Städte im Kino zu sehen war, spielt in Staffel 4 die wiederkehrende Rolle von Janine, einer cleveren Überlebenskünstlerin von der Straße, die nihilistisch denkt und nicht davon ausgeht, dass sie älter als 30 werden wird. Sie lebt zusammen mit einer kleinen Crew älterer Männer, Veteranen und Surfer, die stehlen, um ihr Herumtreiber-Leben zu finanzieren.

David DeSantos ("The Rookie") wird in der vierten Staffel die Rolle des DEA-Agenten Dennis Livengood spielen, während Vinny Chhibber ("The Red Line") als Rahul bestezt wurde, ein arroganter Milliardär, der es gewohnt ist, alles zu bekommen, was er will – ob Luxusartikel oder Frauen. Wenn er etwas nicht bekommt, dann ist ihm keine Summe zu schade, um seinen Wunsch zu erfüllen. Zu diesem Zweck heuert er Frankie (Dichen Lachman) und die Cody-Jungs an.

Darüber hinaus wurde Kelli Berglund (Bild unten aus "Now Apocalypse") in einer wiederkehrenden Rolle als Olivia engagiert. Ihre Figur ist eine junge, hübsche, wohlhabende College-Anfängerin, die einen Statistik-Kurs gemeinsam mit J besucht und ganz genau weiß, wie sie ihren Charme einsetzt.

Animal Kingdom Staffel 4 Kelli BerglundEddie Ramos ("Incorporated") wurde als Tupi besetzt, ein Ex aus Mias (Sohvi Rodriguez) Vergangenheit, der ihre Beziehung zu J bedroht. Tupi ist gefährlich, wütend und für Geld zu allem bereit. Rodriguez, die als taffes, unberechenbares Gang-Mitglied Mia in der dritten Staffel an Bord der Serie kam, gehört derweil ab Staffel 4 zum Haupt-Cast.

Unten findet Ihr das feurige Poster zur vierten Staffel. TNT Serie strahlt die Serie hierzulande aus, allerdings mit etwas Verzögerung zur US-Ausstrahlung.

Animal Kingdom Staffel 4 Poster