Internet-Piraten stehen auf "Game of Thrones" und "Der Hobbit"

0

Quellen: TorrentFreak, TorrentFreak

Der Hobbit – Eine unerwartete Reise war nicht nur in den weltweiten Kinos beliebt, wo er mehr als $1 Mrd erwirtschaftete, sondern sorgte auch für Begeisterung bei Filmpiraten, die ihn 2013 häufiger als irgendeinen anderen Film heruntergeladen haben. Den Spitzenplatz in dieser Statistik der anderen Art hat er sich aber hart gegen einen anderen Film erkämpft, der in den USA ebenfalls schon im Dezember 2012 in den Kinos gestartet wurde – Django Unchained. Tarantinos Western konnte lediglich 300,000 Downloads weniger vorweisen. Bedenkt man aber, dass der Film weltweit nicht einmal die Hälfte dessen eingenommen hat, das Der Hobbit eingespielt hat, ist das schon sehr beeindruckend.

ANZEIGE

Im Serienbereich bestätigte sich der vorläufige Trend, der sich bereits im Juni abzeichnete. "Game of Thrones" war vielleicht nicht die Serie mit dem meisten Hype von 2013 (das wäre wohl eher "Breaking Bad"), nichtsdestotrotz belegte sie im zweiten Jahr in Folge den ersten Platz unter den am häufigsten heruntergeladenen Serien (wobei es in dieser Statistik immer nur um eine Folge geht – im Falle von "Game of Thrones" um das Finale der dritten Staffel).

Diese Statistiken hat (wie bereits seit einigen Jahren) die Seite TorrentFreak.com veröffentlicht. Allerdings muss hierbei angemerkt werden, dass die Seite nur die Downloads erfasst, die über das BitTorrent P2P Protokoll laufen. Seiten, die Filme und Serien illegal streamen oder direkte Downloads von Hostern wie Rapidshare und anderem sind von dieser Statistik ausgeschlossen. Dennoch ermöglicht sie einen interessanten Überblick darüber, was die Leute gerne sehen wollten, ohne dafür zwingend Geld hinlegen zu müssen.

Filme Top 10:

  1. Der Hobbit – Eine unerwartete Reise (8,4 Mio Downloads)
  2. Django Unchained (8,1 Mio Downloads)
  3. Fast & Furious 6 (7,9 Mio Downloads)
  4. Iron Man 3 (7,6 Mio Downloads)
  5. Silver Linings (7,5 Mio Downloads)
  6. Star Trek into Darkness (7,4 Mio Downloads)
  7. Gangster Squad (7,2 Mio Downloads)
  8. Die Unfassbaren – Now You See Me (7 Mio Downloads)
  9. Hangover 3 (6,9 Mio Downloads)
  10. World War Z (6,7 Mio Downloads)

Serien Top 10:

  1. "Game of Thrones" (5,9 Mio Downloads)
  2. "Breaking Bad" (4,2 Mio Downloads)
  3. "The Walking Dead" (3,6 Mio Downloads)
  4. "The Big Bang Theory" (3,4 Mio Downloads)
  5. "Dexter" (3,1 Mio Downloads)
  6. "How I Met Your Mother" (3 Mio Downloads)
  7. "Suits" (2,6 Mio Downloads)
  8. "Homeland" (2,4 Mio ownloads)
  9. "Vikings" (2,3 Mio Downloads)
  10. "Arrow" (2,2 Mio Downloads)

Alles in allem sind die Listen größtenteils nicht überraschend. Bei den Filmen fällt insbesondere Gangster Squad auf, denn der Film war weder in den Kinos sehr erfolgreich noch bei den Kritikern sonderlich beliebt, schaffte aber mehr Downloads als World War Z, Wolverine und Pacific Rim. Auch auf der eher blockbusterlastigen Liste anwesend – Silver Linings. Der Hype um Jennifer Lawrence verhalf dem Film wohl zu immenser Beliebtheit bei Filmpiraten. Bei den Serien fällt auf, mit was für einem großen Abstand sich "Game of Thrones" von den anderen Serien abgrenzt. Hier sollte der Spitzenplatz auch dieses Jahr sicher sein. Überraschend ist hingegen die Abwesenheit von "Hannibal". Die neue Serie hat es auf der Halbjahresliste von Juni immerhin auf Platz 5 geschafft.