You Staffel 2

© 2018 Netflix

Artikel enthält Spoiler zu Staffel 1 von "You"

Quelle: TVLine

Der Wandel vom sensiblen Dichter in "Gossip Girl" zum creepy Stalker in "You – Du wirst mich lieben" ist Penn Badgley sehr gut gelungen und die Zuschauermassen waren eindeutig bereit ihm zu folgen. Auf ihrem US-Heimatsender Lifetime hat "You" nur mittelprächtige Quoten erzielt, doch mit der Veröffentlichung bei Netflix wurde aus ihr ein weltweiter Zuschauererfolg. Laut Netflix' eigenen Angaben sahen etwa 40 Millionen Haushalte die Serie im ersten Monat nach ihrer Veröffentlichung. Die Konsequenz: Ab Staffel 2 übernimmt Netflix komplett die Produktion der Serie. Noch dieses Jahr soll "You" weitergehen und die zweite Staffel hat für Badgleys unheimlichen Stalker ein neues Objekt seiner Begierde gefunden, nachdem er Beck (Elizabeth Lail) im Finale der ersten Season ermordet hat. Victoria Pedretti, die letztes Jahr in Netflix' "Spuk im Hill House" (Bild unten) zu sehen war, wird in Staffel 2 Love Quinn spielen, eine aufstrebende Köchin und Gesundheits-Guru, die in einem Edel-Lebensmittelladen arbeitet. Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin ist sie nicht an sozialen Medien oder Eigenwerbung interessiert, sondern möchte ein interessantes Leben führen. Außerdem sitzt in ihr tiefe Trauer über einen Verlust – und das verbindet sie mit Joe.

You Staffel 2 Victoria PedrettiDie zweite "You"-Staffel basiert auf Caroline Kepnes' Roman "Hidden Bodies" und bringt Joe von New York nach Los Angeles. Laut Showrunnerin Sera Gamble war New York essentiell in der Geschichte von Joes und Becks Geschichte, weil New York für junge Menschen etwas besonders Romantisches hat. Los Angeles hat einen ganz anderen Vibe und Joe wird die Stadt zunächst hassen.

Sobald uns mehr Informationen zu Staffel 2 von "You" und ihrem Starttermin vorliegen, werdet Ihr sie bei uns erfahren.