Quelle: Netflix

Am 25. April werden in Los Angeles zum 93. Mal die Oscars verliehen, und erstmals unter den Nominierten ist diesmal Amanda Seyfried, die für ihre Darstellung der Schauspielerin Marion Davies in David Finchers Netflix-Produktion Mank im Rennen ist. Auch wenn ihre Siegeschancen aktuell nicht besonders gut stehen, ist es dennoch ein großer Schritt in der Karriere der Schauspielerin.

Nur wenige Tage nach der Oscarnacht wird Seyfried in einer weiteren, vermutlich etwas weniger oscarreifen Produktion bei Netflix zu sehen sein. Am 29. April erscheint beim Streamer der Horrorthriller Things Heard & Seen, basierend auf Elizabeth Brundages Roman "All Things Cease to Appear". Seyfried spielt darin die junge Catherine Clare, die widerwillig ihr Leben in Manhattan der achtziger Jahre gegen ein entlegenes Haus im Provinznest Chosen, im Bundesstaat New York eintauscht, damit ihr Ehemann George seinen Traum erfüllen und Kunstgeschichte an einem kleinen College unterrichten kann. Catherine tut ihr Bestes, um die alte Milchfarm in ein gemütliches Zuhause für sich und ihre kleine Tochter Franny zu verwandeln, fühlt sich jedoch zunehmend isoliert und einsam. Bald spürt sie eine gefährliche Finsternis, die sowohl in den Wänden ihres neuen Zuhauses als auch möglicherweise in ihrer Ehe zu George lauert, der Geheimisse vor ihr hat.

Kurioserweise erinnert mich die Inhaltsbeschreibung sofort an den Horrorfilm Du hättest gehen sollen (OT: You Should Have Left), der letztes Jahr erschienen ist, und in dem Seyfried ebenfalls in ein möglicherweise heimgesuchtes Haus mit ihrem undurchsichtigen Ehemann (Kevin Bacon) einzieht, der ein dunkles Geheimnis verbirgt. Der Trailer zu Things Heard & Seen sieht jedenfalls nach generischer, aber potenziell solider Genrekost mit guter Besetzung aus. Neben Seyfried spielen in dem Film Jeremy Norton ("McMafia"), Natalia Dyer ("Stranger Things"), Rhea Seehorn ("Better Call Saul") und Oscarpreisträger F. Murray Abraham ("Homeland") mit.

Deutscher Trailer

Originaltrailer

Things Heard and Seen Amanda Seyfried Poster