Supernatural Staffel 11 Trailer

Quelle: The CW

"Supernatural"-Fans aufgepasst! Falls Ihr Euch bereits auf dem einen oder anderen Weg auf den neusten Stand der Serie gebracht habt (hierzulande läuft Staffel 10 erst ab dem 6. Oktober auf Sky Atlantic HD), haben wir ein ganz besonderes Leckerbissen für Euch. Nachdem wir Euch bereits die 11. Staffel, die am 7. Oktober auf The CW startet, mit den ersten fünf Fotos schmackhaft machen konnten, haben wir jetzt den ersten Trailer zur neuen Season für Euch! Dieser wurde soeben von The CW veröffentlicht und es sieht ganz so aus, als könnte das die düsterste "Supernatural"-Staffel bis jetzt werden.

ANZEIGE

https://youtu.be/qzPtF_K1ltI

Wir erinnern uns: am Ende von Staffel 10 entfesselten die Winchesters durch die Entfernung des Kainsmals von Sam (Jared Padalecki) unabsichtlich die Finsternis, ein uraltes Wesen, das noch vor Gott existierte und das Ende der Welt herbeiführen könnte (also alles beim Alten für die beiden Brüder). Der Trailer verspricht viel Leid, Schmerzen und eine Gewissenskrise für Sam, der bei sich die Schuld für die Freilassung der Finsternis sieht. Im Trailer waren neben psychischen scheinbar auch körperliche Qualen auf ihn. Auch Castiel, der noch unter Rowenas Zauber leidet, hat schon bessere Tage gesehen. Doch es wäre nicht "Supernatural", wenn es nicht auch einen heiteren Moment gäbe und nach all den Leichen und dem Leid sorgt Jensen Ackles als Dean am Ende der Vorschau für einen Lacher.

Wie findet Ihr den Trailer?