"Love & Death": Deutscher Starttermin der Miniserie mit Elizabeth Olsen und Krysten Ritter

Elizabeth Olsen und Krysten Ritter in Love & Death © Max/Lionsgate Television

Quelle: RTL+

Am 13. Juni 1989 wurde die Kleinstadt Wylie in Texas von einem brutalen Todesfall erschüttert. Die 30-jährige Schullehrerin Betty Gore wurde von ihrer gleichaltrigen Nachbarin und Freundin Candy Montgomery mit 41 Axthieben getötet. Candy wurde verhaftet, kam vor Gericht – und wurde freigesprochen. Laut der offiziellen Version der Ereignisse, hat Betty von der Affäre zwischen Candy und ihrem Ehemann erfahren und ihre Freundin daraufhin mit der Axt angegriffen. Diese soll die Axt an sich gerissen und Betty in Notwehr getötet haben.

ANZEIGE

Liebe, Sex und Mord in einer texanischen Kleinstadt! Der aufsehenerregende Fall von Candy Montgomery hat bereits drei TV-Adaptionen inspiriert. Der Fernsehfilm Killing Desperation mit Barbara Hershey, die einen Emmy für ihre Performance gewonnen hat, wurde bereits 1990 veröffentlicht und hat die Namen der Beteiligten etwas abgeändert. Rund 30 Jahre später flammte im Zuge des True-Crime-Hypes das Interesse an dem Fall wieder auf, sodass gleich zwei konkurrierende Miniserien darüber produziert wurden. Während "Candy: Tod in Texas" mit Jessica Biel als Candy Montgomery und "Yellowjackets"-Star Melanie Lynskey bereits letztes Jahr bei Hulu bzw. Disney+ erschienen ist, veröffentlichte Warners Streamer Max (ehemals HBO Max) dieses Jahr die siebenteilige Miniserie "Love & Death" mit Marvel-Star Elizabeth Olsen in der Rolle der untreuen Ehefrau. Trotz der zeitlichen Nähe zum Konkurrenzprojekt aus dem letzten Jahr, wurde "Love & Death" zur weltweit meistgeschauten Miniserie in der Geschichte von Max.

Diesen Monat bringt RTL+ die Miniserie nach Deutschland. Am 24. September werden dort alle sieben Folgen im Stream erscheinen. Neben Olsen spielt mit Krysten Ritter ("Jessica Jones") ein weiterer Marvel-Star in der Miniserie mit. Sie verkörpert Candys beste Freundin Sherry Cleckler. "American Horror Story"-Stammdarstellerin Lily Rabe spielt in dieser Version Betty Gore, Jesse Plemons ("Breaking Bad") verkörpert ihren Ehemann Allan und Patrick Fugit ("Outcast") spielt Candys Gatten Pat. Erschaffen und geschrieben wurde die Serie vom "Big Little Lies"– und "Boston Legal"-Schöpfer David E. Kelley.

Den englischsprachigen Trailer und das Serienposter könnt Ihr unten sehen:

Love and Death Start Poster

Weitere Film- und Serien-News

Mehr zum Thema

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein