Hijack Staffel 2

Idris Elba in "Hijack" © 2023 Apple Inc.

Quelle: Variety

Im Kino hat sich Idris Elba mit Prometheus, Pacific Rim, Fast & Furious: Hobbs & Shaw und als Heimdall im Marvel-Universum einen Namen gemacht, Serienfans kennen ihn vor allem aus "The Wire" und "Luther". Ob er in der Rolle des abgebrühten Londoner Ermittlers zurückkehren wird, steht noch nicht fest, ist jedoch nach dem massiven Erfolg des Films Luther: Fallen Sun auf Netflix sehr wahrscheinlich. Die größte Herausforderung dürfte Elbas voller Terminkalender sein, denn neben Tyler Rake: Extraction 3 und seiner nächsten  Regiearbeit Infernus wurde auch eine zweite Staffel seiner Thrillerserie "Hijack" von Apple TV+ bestellt.

Die mehr oder weniger in Echtzeit erzählte siebenteilige Serie der "Criminal"-Schöpfer George Kay und Jim Field Smith ist im Sommer bei Apple TV+ erschienen. Elba spielte darin Sam Nelson, einen eiskalten und gerissenen Verhandlungsführer für große Firmenkunden, dessen siebenstündiger Rückflug von Dubai nach London entführt wird. Um sein Leben zu retten, setzt Sam sein besonderes Verhandlungstalent bei den Entführern ein, während er insgeheim mit anderen Passagieren einen riskanten Plan schmiedet, um das Flugzeug wieder unter ihre Kontrolle zu bringen. Parallel spielte sich die Handlung der Serie auch an Boden ab, wo die Behörden fieberhaft nach den Hintergründen und Motiven der Entführer suchen.

Wer die Serie gesehen hat, wundert sich vielleicht nach ihrem Ende, dass eine zweite Staffel noch kommt, denn die Geschichte war mehr oder weniger auserzählt. "Hijack" war jedoch eine der meistgeschauten Serien in der Geschichte von Apple TV+, vermutlich nicht zuletzt dank Elbas Starpower, sodass der Streamer der Versuchung einer zweiten Season nicht widerstehen konnte. Elba kehrt darin in der Hauptrolle und als Produzent zurück. Zur Handlung gibt es noch keinerlei Details. Wie wahrscheinlich ist es, dass Elbas Charakter erneut in eine vergleichbar heikle und lebensgefährliche Situation gerät? Aber andererseits, wenn John McClane fünfmal am falschen Ort zur falschen Zeit sein kann, warum nicht auch Sam Nelson?

Jim Field Smith wird wieder die meisten Folgen der weiten Staffel inszenieren. Wann "Hijack" bei Apple TV+ weitergehen wird, ist noch nicht bekannt.