Quelle: Microsoft

Seit Jahren versucht Hollywood vergeblich, das erfolgreiche Videospiel-Franchise "Halo" in ein neues Medium zu adaptieren. Eine Filmadaption von Peter Jackson und Neill Blomkamp brach vor über zehn Jahren zusammen (woraufhin beide gemeinsam District 9 produzierten). Eine Serienadaption von Showtime mit Steven Spielberg als Produzent ist seit fünf Jahren im Gespräch, scheint jedoch keine nennenswerten Fortschritte zu machen.

ANZEIGE

Auf Xbox läuft’s wiederum deutlich besser. Das letzte Spiel der Reihe, "Halo 5: Guardians", wurde vor drei Jahren zum größten Xbox-Bestseller aller Zeiten. In den ersten drei Monaten nach dem Release wurden mehr als 5 Millionen Exemplare verkauft.

Es ist also keine Überraschung, dass Master Chief zurückkehren wird. Bei der E3 in Los Angeles wurde im Rahmen der Xbox-Pressekonferenz der sechste Titel der "Halo"-Hauptreihe offiziell angekündigt: "Halo Infinite". 343 Industries entwickelt das neue Spiel mit der brandneuen Slipspace Engine. Das Spiel wird exklusiv für Xbox One und Windows 10 veröffentlicht werden und Master Chief unmittelbar nach den Ereignissen von "Halo 5" folgen.

Da hier eine ganz neue Engine entwickelt wurde, wird der Release des Spiels noch auf sich warten lassen. Offiziell wurde es zwar noch nicht bestätigt, doch Insiderquellen sprechen von einer zweiteiligen Veröffentlichung. Ende 2019 soll die Singleplayer-Version erscheinen, Multiplayer würde jedoch erst 2020 folgen.

 

Ein erster Ankündigungstrailer unten bietet eine kurze Vorschau auf das Spiel, auf das sich Millionen von Fans freuen dürfen: