Fear the Walking Dead Staffel 4 Start

Quellen: AMC, Entertainment Weekly

AMC hat gestern "The Walking Dead" erwartungsgemäß um eine neunte Staffel verlängert, die im Herbst anlaufen wird. Doch auch zwischen dem Ende der achten und dem Start der neunten Season erwartet die Fans keine lange Durststrecke ohne die postapokalyptische, zombieverseuchte Welt. Ziemlich unmittelbar nach dem Ende von Staffel 8 wird beim Sender nämlich die neue Staffel des Prequel-Ablegers "Fear the Walking Dead" anlaufen. Am 15. April wird Staffel 4 der Serie starten. Für die deutschen Fans bedeutet das, dass sie die ab dem 16. April die erste Folge bei Amazon Prime abrufen können werden.

ANZEIGE

Wie auch die nächste "The Walking Dead"-Season, wird auch die 4. Staffel von "Fear the Walking Dead" unter neuer Führung kommen. Der ursprüngliche Showrunner Dave Erickson ist nach drei Staffeln ausgestiegen und wurde durch Andrew Chambliss und Ian Goldberg ersetzt. Sie sind am besten durch ihre Arbeit als Produzenten und Autoren von "Once Upon a Time" bekannt.

Mit den neuen Showrunnern geht auch eine Generalüberholung der Serie einher, die in der dritten Staffel mit dem Tod von Cliff Curtis' Travis einen ihrer größten Hauptcharaktere verloren hat. Die Umgestaltung der Serie bedeutet mehrere neue Hauptfiguren, darunter aber auch ein "The Walking Dead"-Fans bekanntes Gesicht. Wie schon vor Monaten bekannt wurde, wird es in der vierten "Fear the Walking Dead"-Staffel erstmals zu einem Crossover mit der Mutterserie kommen, und zwar in Form von Lennie James' Figur Morgan. James verlässt dafür "The Walking Dead" nach Staffel 8 und seine Pfade werden sich mit den Hauptfiguren von "Fear the Walking Dead" kreuzen. Chronologisch ist es sehr wahrscheinlich, dass wir  darin Morgan in der Zeit vor seiner Ankunft in Alexandria sehen werden.

Drei weitere Hauptrollen wurden durch prominente Seriendarsteller besetzt. "Lost"-Fans werden sich über die Ankunft von Maggie Grace in der Serie freuen. Sie spielt Althea, eine Frau mit einzigartigen Überlebensqualitäten und einem beeindruckenden Waffenarsenal. Laut Co-Showrunner Ian Goldberg geht ihr Leben nach dem Zusammenbruch der Zivilisation nahtlos dort weiter. Ihre Neugier und Menschenkenntnis verleihen ihr einen taktischen Vorteil. Sie hat ein klares Ziel, auf das sie hinarbeitet, und dadurch weckt sie Strands Interesse.

Jenna Elfman, die Serienfans vermutlich am besten aus "Dharma & Greg" kennen, spielt Naomi. Naomi ist eine Überlebenskünstlerin, die lange Zeit alleine verbracht hat. Sie ist zunächst sehr zurückhaltend, wenn sie auf Madison (Kim Dickens) und ihre Familie trifft, und das aus gutem Grund, wie wir mit der Zeit erfahren. Letztlich knüpft sie jedoch mit ihnen eine zarte Bande, insbesondere mit Alicia (Alycia Debnam Carey)

Eine weitere neue Hauptrolle ging an Garret Dillahunt ("Deadwood"), der sich zuvor sehr um den Part von Negan bemühte. Jetzt darf er nun doch in der Zombiewelt mitwirken, wenn auch in der Ablegerserie. Dillahunt stellt John dar, einen Mann voller Widersprüche, der seine Mitmenschen mag, aber lange Zeit alleine verbrachte. Er wird als eine sanfte Seele beschrieben, dem Gewalt allerdings nicht fremd ist. Er ist zugleich ein Mann der leisten Töne und entwaffnend lustig.

Entertainment Weekly hat derweil die ersten offiziellen Fotos aus der neuen Staffel veröffentlicht, die sich auf die neuen Hauptfiguren der Serie, darunter Lennie James als Morgan, fokussieren:

Fear the Walking Dead Staffel 4 Start Bild 1 Fear the Walking Dead Staffel 4 Start Bild 2 Fear the Walking Dead Staffel 4 Start Bild 3 Fear the Walking Dead Staffel 4 Start Bild 5 Fear the Walking Dead Staffel 4 Start Bild 4 Fear the Walking Dead Staffel 4 Start Bild 6 Fear the Walking Dead Staffel 4 Start Bild 7Freut ihr Euch auf die Rückkehr von "Fear the Walking Dead"?