"Conjuring"-Serie ist offiziell in Arbeit

0
Conjuring Serie

Vera Farmiga und Patrick Wilson in Conjuring 3 – Im Bann des Teufels © 2021 Warner Bros. Pictures

Quelle: Deadline

Dieses Jahr feiert Conjuring – Die Heimsuchung sein zehntes Jubiläum. Als der Film, der auf den Erlebnissen der "paranormalen Ermittler" Ed und Lorraine Warren basiert, im Juli 2013 in die Kinos kam, war sein Regisseur James Wan bereits ein etablierter Name im Horrorkino. Sein allererster Film Saw wurde zu einem der erfolgreichsten Horror-Franchises der 2000er und machte Folterhorror im Kino populär. Mit Insidious inszenierte er einen gruseligen Überraschungshit, dessen Fortsetzung – ebenfalls von Wan gedreht – nur zwei Monate nach Conjuring in die Kinos kommen sollte. Die Erfolge von Saw und Insidious verblassten im Vergleich zu Conjuring, der weltweit mehr als $300 Mio eingespielt hat. Dennoch ahnte vermutlich auch dann niemand, dass Conjuring der Grundstein zum erfolgreichsten Horror-Franchise aller Zeiten werden würde.

Zehn Jahre und sieben Filme später hat das Conjuring-Universum mehr als 2 Milliarden US-Dollar weltweit erwirtschaftet und alteingesessene Genre-Dauerbrenner wie Scream, Alien, Freitag der 13., Nightmare on Elm Street und Halloween längst hinter sich gelassen. Nur drei der acht bisherigen Filme gehören zur Conjuring-Hauptreihe über das Warren-Ehepaar, die anderen sind Spin-Offs, darunter drei Filme über die Gruselpuppe Annabelle. Ein vierter Conjuring-Film wurde im Herbst angekündigt. Vera Farmiga und Patrick Wilson kehren in den Hauptrollen zurück. The Nun 2, die Fortsetzung zum bislang umsatzstärksten Film aus der Conjuring-Welt, kommt bereits diesen September in die Kinos.

Nachdem Conjuring die Kinos erobert hat, wird das Franchise demnächst auch einen Sprung ins Fernsehen machen. Warner Bros. Discovery hat eine "Conjuring"-Serie für den Streaming-Dienst Maxwie HBO Max nach dem Rebranding ab de 23. Mai heißen wird – angekündigt. Diese soll laut offizieller Bekanntmachung die in den Filmen etablierte Geschichte direkt fortsetzen. Was das für Conjuring 4 bedeutet und ob Wilson und Farmiga in der Serie auftreten werden, ist noch unklar. Ich kann mir jedoch kaum vorstellen, dass Warner auf den Kinoerfolg der Conjuring-Filme zu Gunsten der Serie verzichten wollen wird.

Peter Safran produziert die Serie. Er war auch von Anfang an als Produzent an allen Conjuring-Filmen und -Spin-Offs beteiligt. In letzter Zeit hat man Safrans Namen häufiger im Zusammenhang mit James Gunn und ihrer gemeinsamen Leitung von Warners DC Studios gelesen. James Wan ist ebenfalls in Verhandlungen, als ausführender Produzent an Bord der Serie zu kommen. Ihn zumindest als Regisseur der Pilotfolge zu verpflichten, wäre natürlich ein besonders großer Coup. Wann die Serie kommen wird, steht noch nicht fest.

Habt Ihr Interesse an einer "Conjuring"-Fernsehserie?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein