Atlanta Medical Staffel 5

Emily VanCamp und Matt Czuchry in "Atlanta Medical" © 2021 FOX Broadcasting Co.

Quelle: FOX Broadcasting

Serienfans lieben es, den Göttern in Weiß bei ihrer Arbeit zuzusehen. Neben Krimiserien gehören Krankenhaus- bzw. Ärzteserien seit Jahrzehnten zu den beliebtesten TV-Genres. Nicht ohne Grund läuft "Grey’s Anatomy" bei ABC bald schon seit fast zwei Jahrzehnten und erhält ungebrochen Zuschauerzuspruch. Doch auch andere US-Sender haben aktuell eigene erfolgreiche Ärzteserien im Angebot. Bei FOX ist es die Serie "Atlanta Medical", die im Original eigentlich "The Resident" heißt und von der Arbeit am fiktiven Chastain Park Memorial Hospital in – Ihr habt’s erraten – Atlanta, handelt. "Gilmore Girls"-Star Matt Czuchry spielt die Hauptrolle als unkonventioneller Assistenzarzt Dr. Conrad Hawkins, während Emily Van Camp aus "Revenge" und "The Falcon and the Winter Soldier" die Krankenschwester und Conrads Love Interest (und später Ehefrau) Nic Nevin darstellt.

Obwohl die Einschaltquoten der vierten Staffel unter die der letzten beiden Seasons gesunken sind, erzielt die Serie in den USA weiterhin solide Zuschauerzahlen und wurde von FOX kürzlich um eine fünfte Staffel verlängert. Wie viele Episoden sie umfassen wird, steht noch nicht fest. Wegen Corona-bedingter Einschränkungen ist die vierte Staffel  mit nur 14 Folgen recht kurz ausgefallen.

Die Zuschauer erwarten ab Staffel 5 einige Veränderungen im Cast. Originaldarstellerin Shaunette Renée Wilson, die in der Serie die Assistenzärztin Mina Okafor spielt, verließ die Serie kurz vor Ende der vierten Staffel. Eine deutlich kleinere Rolle wird künftig Morris Chestnut haben, der als eingebildeter Neurochirurg Barrett Cain seit der dritten Staffel dabei ist. Das liegt daran, dass Chestnut die Hauptrolle in der kommenden FOX-Dramaserie "Our Kind of People" übernehmen wird, die vom Sender sogar am gleichen Abend ausgestrahlt werden wird wie "Atlanta Medical". Seine Verfügbarkeit wird dadurch eingeschränkt sein. Dennoch verlässt er die Ärzteserie nicht, stattdessen wird sein Part zu einer wiederkehrenden Gastrolle reduziert. Die anderen Hauptdarsteller, darunter auch Staffel-4-Neuzugang Jessica Lucas als Nics Freundin und Assistenzärztin der Neurochirurgie Billie Sutton, sollen nach aktuellem Stand in der kommenden Staffel zurückkehren.

Der erste Teaser kündigte die Rückkehr der Serie im Herbst bei FOX an:

ProSieben strahlte hierzulande die ersten drei "Atlanta Medical"-Staffeln als Deutschlandpremiere aus. Im Stream sind sie auf den Plattformen Joyn und Disney+ verfügbar. Wann die vierte Staffel nach Deutschland kommen wird, steht noch nicht fest.

Freut Ihr Euch darüber, dass die Serie weitergehen wird?