Arrow Season 4 Spot

Quelle: The CW

The CW hat einen neuen langen TV-Spot zur vierten Season von "Arrow" veröffentlicht, die in weniger als einem Monat in den USA anläuft und dieser zeigt einiges an neuem Material, das im letzten Trailer nicht zu sehen war. Anstatt alle Charaktere sich kurz blicken zu lassen, konzentriert sich die neue Vorschau ein wenig mehr auf Oliver Queen (Stephen Amell). Seine entspannter Ruhestand mit Felicity (Emily Bett Rickards) wird, wie natürlich alle vermutet haben, nicht lange andauern, denn mit Damien Darhk (Neal McDonough) und seiner Organisation H.I.V.E. kommt eine neue Bedrohung in seine Heimatstadt, mit der sein altes Team ohne seine Hilfe nicht fertigwerden kann.

ANZEIGE

Wer übrigens schon lange denkt (oder bemängelt), dass "Arrow" versucht, aus Oliver Bruce Wayne bzw. Batman zu machen, wird sich mit der neuen Vorschau wieder bestätigt fühlen. Das Zitat "The world is too small for someone like Oliver Queen zu disappear" ist mit einem Zitat aus Batman Begins identisch, nur dass es dort an Bruce Wayne gerichtet wird (von Ra’s al Ghul). Eine Hommage oder ein Zufall? Urteilt selbst.

https://youtu.be/z8HCgxHX8YE

Nach Ra’s al Ghul in der letzten Season wird es für "Arrow" nicht leicht, einen ähnlich mächtigen Bösewicht in der neuen Season dem Helden gegenüberzustellen, doch die Macher versprechen, dass Damien Darhk der bislang fieseste und brutalste von allen Antagonisten der Serie werden wird (doch andererseits, was sollen sie anderes sagen?)

Die neue Vorschau und der letzte Trailer sehen jedenfalls ziemlich unterhaltsam aus und wenn "Arrow" am 7. Oktober in die vierte Runde geht, werden wir ihm folgen.