Im Trailer zu 80 for Brady reisen Lily Tomlin, Jane Fonda, Sally Field und Rita Moreno als Tom-Brady-Fans zum Super Bowl

Quelle: Paramount Pictures

Michael Jordan, Pelé, Muhammad Ali, Babe Ruth, Wayne Gretzki, Usain Bolt: Diese Legenden gelten für viele konkurrenzlos als die besten Vertreter ihrer jeweiligen Sportarten. Im American Football ist es seit Jahren Tom Brady, der als Quarterback die Messlatte immer höher legt. In den 19 Jahren, die er bei den New England Patriots unter Vertrag stand, brachte er die Mannschaft neunmal zum Super Bowl und holte sechsmal den Titel. Das gelang zuvor noch keinem Spieler in der NFL-Geschichte. Mit 42, einem Alter, in dem die meisten Quarterbacks schon längst in Rente sind, wechselte er 2020 zu den Tampa Bay Buccaneers und holte gleich im ersten Jahr einen weiteren Super-Bowl-Titel als ältester Quarterback in der Geschichte der Liga. Anfang des Jahres kündigte Brady seinen Ruhestand an, nur um 40 Tage später einen Rückzieher zu machen und weiter für Tampa Bay zu spielen.

Wie bei den meisten Ikonen des Sports, wird sicherlich auch Bradys unfassbare Erfolgsgeschichte eines Tages verfilmt werden. Vorher wird Brady nächstes jedoch selbst zum Filmstar und spielt… natürlich sich selbst! Seine Co-Stars in der Komödie 80 for Brady gehören ebenfalls zu den Größten ihres Berufs und sind im Schnitt 84 Jahre alt. Oscargewinnerinnen Rita Moreno (West Side Story), Sally Field (Forrest Gump) und Jane Fonda sowie Fondas "Grace and Frankie"-Co-Star Lily Tomlin spielen unter der Regie von Kyle Marvin in 80 for Brady vier lebenslange Freundinnen und Patriots-Fans, die 2017 beschließen, gemeinsam zum Super Bowl zu reisen, um Bradys möglicherweise finales Spiel zu sehen. Unterwegs erleben die betagten Damen einige wilde Abenteuer. Der Film ist tatsächlich von einer wahren Geschichte inspiriert.

ANZEIGE

Moreno, die demnächst auch als Vin Diesels Oma in Fast X zu sehen sein wird, ist mit 91 die älteste der vier Damen, auch wenn sie immer noch topfit ist, wie man in West Side Story zuletzt sehen konnte. Sally Field ist mit 76 Jahren das Küken des Quartetts. Brady spielt nicht nur in dem Film mit, sondern produziert ihn auch. Seine ehemaligen Teamkollegen Rob Gronkowski, Danny Amendola und Julian Edelman treten in Gastrollen auf. Billy Porter ("Pose"), Harry Hamlin ("Veronica Mars"), Rob Corddry (Hot Tub) und Sara Gilbert ("Die Connors") spielen ebenfalls mit. Zu den Drehbuchautoren des Films zählt auch Emily Halpern, die Olivia Wildes großartige Komödie Booksmart geschrieben hat.

80 for Brady wird voraussichtlich am 3.02.2023 in die nordamerikanischen Kinos kommen. Einen deutschen Veröffentlichungstermin hat er noch nicht und wird sicherlich hierzulande aufgrund der deutlich geringeren Bekanntheit Bradys keine großen Wellen schlagen. Unten könnt Ihr den Trailer, ein Featurette und das Poster zum Film sehen:

80 for Brady Trailer & Poster

 

Weitere Film- und Serien-News

Mehr zum Thema

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein