Stallone und De Niro boxen gegeneinander

0

Quelle: Variety

Sylvester Stallone hat hoch und heilig versprochen, dass Rocky Balboa sein letzter Auftritt als der berühmteste Filmboxer aller Zeiten sein würde. Das Versprechen hält er scheinbar auch ein, doch die Boxhandschuhe will er dennoch nicht endgültig an den Nagel hängen. In Grudge Match übernimmt er die Rolle von einem gealterten Boxer, der es mit seinem alten Gegner in einem letzten Boxkampf aufnehmen will. Und wer könnte geeigneter für die Rolle des Gegners sein als der wilde Stier höchstpersönlich – Robert De Niro. Die weibliche Hauptrolle übernimmt Kim Basinger. Regie bei der Komödie führt Peter Segal (Get Smart).

ANEZIGE

Während Stallone sich in den letzten Jahren gut in Form gehalten hat, kann man dasselbe von De Niro kaum behaupten. Ob er tatsächlich auch nur halbwegs glaubwürdig gegen Stallone im Ring seinen Mann stehen kann…