Cressida, Messalla & Annie für Die Tribute von Panem – Mockingjay gefunden!

0

Quelle: Lionsgate

Die Tribute von Panem – Catching Fire ist noch nicht in den Kinos gelandet, doch Lionsgate arbeitet schon fleißig an den letzten beiden Filmen – schließlich kommt der erste der beiden bereits am 27.11.2014 in die Kinos. Treu dem von Harry Potter popularisierten und von Twilight fortgesetzten Trend, wird auch das letzte Buch der "Panem"-Reihe als zwei Filme in die Kinos gebracht. Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2 folgt dann am 26.11.2015. Da die meisten Charaktere der letzten beiden Filme bereits früher in der Serie auftauchen, gilt es nicht besonders viele neue Rollen zu besetzen. Der größte Casting-Coup wurde bereits vor einiger Zeit bekanntgegeben, als Julianne Moore für die Rolle der Rebellenanführerin Präsidentin Alma Coin an Bord gebracht wurde. Jetzt legt Lionsgate mit der Besetzung von drei Nebenrollen nach.

ANZEIGE

Mockingjay Casting - Natalie DormerMockinjay Casting - Stef DawsonMockingjay Casting - Evan Ross

Der bekannteste Name unter den Neuzugängen ist sicherlich Natalie Dormer (links). Die am besten durch ihre Rollen als Anne Boleyn aus der Serie "Die Tudors" und als Margaery Tyrell in "Game of Thrones" Britin wird in den letzten beiden Filmen Cressida spielen, eine Filmregisseurin aus dem Capitol, die sich gemeinsam mit ihrem Assistenten Messalla und zwei Kameramännern, Castor und Pollux, dem Aufstand anschließt. Sie ist verantwortlich für das Drehen von Propagandavideos mit Katniss. Als Messalla wurede der Schauspieler/Musiker Evan Ross (rechts) besetzt. Schließlich wurde auch eine wichtige Rolle gecastet – Annie Cresta, die Freundin von Finnick Odair (Sam Clafin), der als Tribut (und einstiger Sieger) von Distrikt 4 in Catching Fire wieder in die Arena muss. Die Newcomerin Stef Dawson (Mitte) übernimmt den Part. Eigentlich hat Annie schon einen kurzen Auftritt im zweiten Roman, doch die Filmemacher entschieden sich dafür, sie erst in den letzten beiden Filme einzuführen. Da der dritte Roman nun auf zwei Teile ausgedehnt wird, gibt es ja dazu genug Zeit.

Noch bevor wir allerdings all diese Schauspieler in ihren Rollen sehen können, gibt es zunächst ab dem 21.11.2013 erst den zweiten Film in den Kinos.