Ben Kingsley betritt nachts das Museum

0
Ben Kingsley Nachts in Museum 3

Quelle: Deadline

Der Beginn der Dreharbeiten zu Nachts im Museum 3 steht unmittelbar bevor, doch die Produktion erfreut sich weiterhin über Neuzugänge. Der neuste davon ist Ben Kingsley (Foto oben aus Prince of Persia – Der Sand der Zeit), der die Figur eines ägyptischen Pharao spielen wird, die im British Museum in London (wo die Handlung diesmal spielt) zum Leben erwacht. Ob er auf der Seite der Guten oder der Bösen stehen wird, ist noch unbekannt. Der Hauptbösewicht wird jedenfalls vom "Downton Abbey"-Alumnus Dan Stevens dargestellt, der als Lancelot Ben Stillers Nachtwächter das Leben schwer machen wird. Ebenfalls mit dabei ist die australische Komikerin Rebel Wilson (Brautalarm). Robin Williams, Steve Coogan, Ricky Gervais und Owen Wilson werden, wie in den vorherigen zwei Filmen, mit von der Partie sein. Eine Rückkehr von Amy Adams ist scheinbar (leider) nicht vorgesehen.

ANEZIGE

Ben Kingsley war letztes Jahr häufig in den deutschen Kinos zu sehen, und zwar in den Blockbustern Iron Man 3 und Der Medicus sowie im deutlich weniger erfolgreichen Ender’s Game – Das große Spiel. Auch 2014 bleibt er fleißig und wird neben Nachts im Museum 3 auch in dem Horrorthriller Eliza Graves (neben Kate Beckinsale)  und in Ridley Scotts Bibelepos Exodus zu sehen sein. Nachts im Museum 3 startet hierzulande pünktlich zu Weihnachten, am 25.12.2014.