Anna Karenina – neues Filmplakat

0

Quelle: Moviefone

Kürzlich haben wir Euch den ersten Trailer zu Joe Wrights Verfilmung von Tolstois zeitlosem Klassiker Anna Karenina gebracht. Nun folgt das erste Filmplakat. Auch dieses betont deutlich das ungewöhnliche Bühnensetting des Films. Wie schon bei Abbitte und Stolz und Vorurteil scheinen wunderschöne Settings garantiert zu sein.

ANZEIGE

Am 25.10.2012 kommt der Film in die deutschen Kinos.

 

Inhalt:

“Die schöne und kluge Anna Karenina (Keira Knightley) hat alles, was ein Mensch sich nur wünschen kann. Sie ist reich verheiratet, geht am russischen Zarenhof ein und aus und lebt auch sonst ein glanzvolles Leben.

Eigentlich könnte sie also vollkommen glücklich sein, wäre da nicht ihre Ehe mit dem reichen und gefühlskalten Fürsten Alexei Alexandrowitsch Karenin (Jude Law). Dieser ist ein hoher Regierungsbeamter und sieht in seiner Karriere die Erfüllung seines Lebens. Für seine junge Frau hat er wenig Verständnis, gibt er ihr doch genügend Geld und hohes Ansehen. Anna Karenina steht Alexei Karenin zwar treu zur Seite, vermisst jedoch die Leidenschaft in ihrem Leben.

Doch dann lernt Anna Karenina eines Tages den jungen und sehr attraktiven Grafen Wronsky (Aaron Johnson) kennen und verliebt sich in ihn. Anna ist hin und her gerissen zwischen ihrem Pflichtgefühl zum Fürsten Karenin und ihrer leidenschaftlichen Liebe zu Wronsky. Das Unheil nimmt seinen Lauf.”