Victor Zsasz Gotham

Quellen: FOX Broadcasting, Deadline

"Gotham" hat seinen Fans während der ersten sechs Folgen der Serie bereits zahlreiche Bösewichte aus dem Batman-Universum vorgestellt, darunter Carmine Falcone, den Penguin, den Riddler, Sal Maroni und Catwoman. Ein weiterer wird in der kommenden Folge zum ersten Mal auftreten: der soziopathische Killer Victor Zsasz. Die nach der Serienpremiere veröffentlichte Vorschau auf die restliche Season hat uns bereits einen kurzen Eindruck von Anthony Carrigan (der kürzlich auch bei "The Flash" einen Bösewicht gespielt hat) als Zsasz. Für die kommende Folge, die den Titel "Penguin’s Umbrella" trägt und in den USA am Montag ausgestrahlt werden wird, hat FOX eine Vorschau veröffentlicht, die sich gänzlich auf Carrigan als Zsasz konzentriert und einen komplett durchgeknallter Mörder verspricht, der es offensichtlich auf Jim Gordon abgesehen hat.

https://youtu.be/FQQTGaLlQM0

In den Comics ist Zsasz dafür bekannt, seine Opfer mit einem Messer zu töten, wobei er seine Morde als eine Befreiung der Opfer von ihrer sinnlosen Existenz ansieht. Er führt außerdem eine Strichliste seiner Morde in Form von Narben auf seinem Körper, die er sich selbst einritzt – ein wirklich unangenehmes Individuum, der in den Comics zu den verhasstesten Gegnern von Batman gehört. Die Darstellung der Figur in der Serie sieht sehr vielversprechend aus und jagt einem einen Schauer über den Rücken.

Außerdem hat "Gotham" einen Neuzugang in seinem Cast zu verbuchen. Die "Homeland"-Darstellerin Morena Baccarin wird Dr. Leslie Thompkins spielen, eine ärztliche Kollegin von Bruce Waynes verstorbenem Vater. Sie wird irgendwann in einer Nebenrolle in der ersten Season auftreten, soll aber schon ab der zweiten Staffel der Hauptbesetzung angehören.

Wann "Gotham" in Deutschland Premiere feiern wird, ist noch unbekannt. Vermutlich wird Netflix die Serie hierzulande kurz vor Beginn der US-Ausstrahlung von Staffel 2 veröffentlichen. Die erste Staffel wurde übrigens von FOX kürzlich aufgrund des großen Erfolgs von 16 auf 22 Folgen aufgestockt. Eine Verlängerung um mindestens eine weitere Staffel erscheint momentan so gut wie sicher.