Emilia Clarke ist Sarah Connor!

0
Emilia Clarke in

Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in "Game of Thrones" © HBO Television

Quelle: Deadline

Die Suche nach der neuen Sarah Connor hat ein Ende. Wie es sich bereits seit längerer Zeit abgezeichnet hat, geht die Rolle nun offiziell an Emilia Clarke, die als Daenerys Targaryen in HBOs Hitserie "Game of Thrones" Millionen von Fans weltweit für sich gewonnen hat. Im Terminator-Reboot wird sie erneut unter der Regie von Alan Taylor spielen, der diverse "Game of Thrones"-Folgen inszeniert hat und dieses Jahr mit Thor – The Dark Kingdom seinen größten Erfolg landete. Bereits letzte Woche haben wir berichtet, dass die beiden Finalistinnen Emilia Clarke und Brie Larson (Don Jon) seien. Clarke hatte allerdings wegen ihrer großen Fangemeinde und der Serienverbindung zum Regisseur immer bessere Karten.

Wie wir gestern berichtet haben, steht Jason Clarke weiterhin in Verhandlungen für die Rolle von Sarah Connors Sohn John. Wer sich jetzt wundert, warum John Connor älter sein wird als seine Mutter – Zeitreisen werden wieder ein zentrales Thema im Film sein. Clarke ist jedoch nicht die erste Person an Bord des Films. Seit der Ankündigung des Reboots steht auch der Alt-Terminator Arnold Schwarzenegger unter Vertrag.

Neben der Rolle von John Connor gilt es übrigens auch noch Johns Vater Kyle Reese zu casten. Zuletzt waren Garrett Hedlund, Taylor Kitsch und Nicholas Hoult im Gespräch.

Eine kleine Zusatzinfo am Rande – Clarke wird somit zur zweiten Schauspielerin bei "Game of Thrones", die Sarah Connor gespielt hat, Vor ihr hat es Lena Headey (Cersei Lannister) in "Terminator – Die Sarah Connor Chroniken" vorgemacht.