Comic-Con: "Veronica Mars"-Film erhält ersten Trailer

0

Sechs Jahre sind seit dem Serienaus von Veronica Mars 2007 ins Land gezogen, doch die Fanbasis blieb in dieser langen Zeit unerschüttert, wie erst kürzlich eine großzügige Spende für eine Fortsetzung der Serie auf der Kinoleinwand erwies: 2 Millionen Dollar wollten die Produzenten durch eine Crowdfunding-Kampagne via Kickstarter für das Filmprojekt generieren, die Erwartungen wurden jedoch weit übertroffen: insgesamt 5,7 Mio. Dollar von ca. 91.000 Spendern konnten eingesammelt werden. Da ließen es sich Serienschöpfer Rob Thomas und der Film-Cast, bestehend aus den meisten Altdarstellern, unter ihnen Kristen Bell, Francis Capra, Percy Daggs, Jason Dohring, Enrico Colantoni, Ryan Hansen,  Chris Lowell und Tina Majorino, nicht lumpen,  die laufenden Dreharbeiten auf Eis zu legen um den treuen Fans auf der Comic-Con ein Schmankerl zu serivieren: ein erster Trailer mit Cast-Interviews, Behind-the-scenes, Fan-Umscheichelungen für die große Spende und nicht zuletzt ein Film-Teaser, der einen kleinen Einblick in den Plot gewährt.

Achtung SPOILER! In dem Film kehrt Veronica, die ihrem Leben als Privatdetektivin entwachsen ist und sich auf eine Stelle als Anwältin bewirbt, in ihre Heimatstadt Neptune zum 10-jährigen Jubiläum ihres High-School-Abschlußes zurück, und wie das Leben so spielt, entflammen die alten Marotten aus der Teenie-Zeit auf ein Neues…

Außerdem gab der Cast-Neuzugang Jerry O’Connell (Joes Apartment), dessen Verpflichtung am Mittwoch für die Rolle des neuen Sheriffs von Neptune verkündet wurde, ein kleine Videobotschaft an die Kickstarter-Spender.

Der Veronica Mars-Film soll im Frühjahr 2014 in den US-Kinos starten.