"The Rookie": Staffel 4 der Polizeiserie mit Nathan Fillion bestätigt

0
The Rookie Staffel 4

Nathan Fillion in "The Rookie" © 2021 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Quelle: ABC

Fans von Nathan Fillion als Polizeianfänger mittleren Alters John Nolan können aufatmen. Kurz vor der Ausstrahlung des Finales der dritten Staffel, das einen bösen Cliffhanger zum Schicksal einer Hauptfigur enthielt, hat US-Sender ABC die Polizeiserie "The Rookie" um eine vierte Staffel verlängert.

Wie in jedem Jahr war das Schicksal der Serie bis zum Schluss ungewiss. Zwar ist "The Rookie" quotentechnisch kein Flop, aber auch kein großer Hit, und bewegt sich im Mittelfeld unter den Dramaserien von ABC. Es ist noch einmal gut gegangen und Fillion darf als ehemaliger Bauunternehmer, der zum ältesten Polizeianfänger in der Geschichte des LAPD wird, zurückkehren. Showrunner Alexi Hawley hat auch schon Pläne für sein Liebesleben in Staffel 4. Im Finale der dritten Staffel gastierte Jenna Dewan (Step Up) als Johns neue Nachbarin, eine Feuerwehrfrau und Capoeira-Lehrerin Bailey, die John sofort ins Auge fällt. Hawley spekulierte durch ihre Einführung darauf, eine größere Rolle für Dewan in einer potenziellen vierten Season zu haben. Nun kann er seinen Plan in die Tat umsetzen.

Hierzulande beginnt morgen Abend beim Bezahlsender Fox Channel die deutsche Erstausstrahlung der dritten Staffel, in der u. a. "Legends of Tomorrow"-Star Brandon Routh eine wiederkehrende Rolle übernimmt. Außerdem erwarten die Zuschauer u. a. Gastauftritte von Emily Deschanel ("Bones – Die Knochenjägerin") als Johns Ex-Frau Sarah und von Molly Quinn, Fillions Serientochter aus "Castle". Wegen der Corona-Pandemie ist Staffel 3 mit 14 Folgen deutlich kürzer als die ersten zwei geworden. Ob die vierte Staffel wieder zu den ursprünglichen 20 Episoden zurückkehren wird, ist noch nicht bekannt.

Im deutschen Free-TV liefen bislang die ersten zwei Staffeln bei ZDFneo. Sie sind außerdem auch bei MagentaTV im Stream zu finden.

Freut Ihr Euch über die Verlängerung der Serie?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein