The Lost Boys Serie

© Warner Bros. Pictures

Quelle: Deadline

The CW, der US-Sender hinter "Vampire Diaries" und ihren beiden Ablegern "The Originals" und "Legacies" (kürzlich angelaufen), hat bald möglicherweise eine neue Vampirserie im Programm.

Seit 2016, als der Serienadaptionswahn von Kinofilmen seinen vorläufigen Höhepunkt erreichte, befindet sich eine Serie zum Vampir-Kultfilm The Lost Boys von Joel Schumacher bei The CW in Entwicklung. Damals arbeitete noch "Veronica Mars"– und "iZombie"-Schöpfer Rob Thomas am Serienkonzept und hatte ambitionierte Pläne für die Adaption. Ähnlich zu Netflix' "The Crown" sollte seine "The Lost Boys"-Serie das Grundkonzept des Originalfilms über einen Zeitraum von sieben Jahrzehnten erzählen, wobei jede Staffel ein Jahrzehnt umfassen sollte. In einer Zeit, in der der Serienmarkt heiß umkämpft ist, ist es natürlich wirklich sehr ehrgeizig, eine brandneue Serie gleich in Hoffnung auf sieben Staffeln anzulegen. Letztlich ist es nur bei der Idee geblieben, doch The CW gab das Projekt nicht auf. Heather Mitchell ("Scandal") zog es neu auf und diesmal konnten sich die Verantwortlichen bei The CW dafür begeistern lassen. Der Sender erteilte jetzt grünes Licht für die Produktion des Piloten zur "The Lost Boys"-Serie. Sollte dieser gut ankommen, wird dann erst die Serie produziert.

Der Film von 1987 handelte von einem Teenager (Jason Patric), der Teil einer Vampir-Clique wird, und seinem jüngeren Bruder, der mit zwei jugendlichen Vampirjägern, ihn daraus befreien möchte. Schaut man sich The Lost Boys heute an, so versprüht der Film astreinen Achtziger-Charme. Gerade das hat The Lost Boys über die Jahre zu einem Kultfilm werden lassen. Die zwei unterdurchschnittlichen Direct-to-DVD-Fortsetzungen von 2008 und 2010 können getrost unerwähnt bleiben.

Was aus The Lost Boys bei The CW werden wird, kann ich mir sehr gut vorstellen: gutaussehende, topgestylte junge Menschen, komplizierte Antihelden, Hochglanzoptik und jede Menge Romantik. Das ist schließlich das Erfolgsrezept der meisten The-CW-Serien. Doch erst muss es natürlich noch dazu kommen.