Mamma Mia Here We Go Again Cher

Cher in Burlesque (2010) © Sony Pictures

Quellen: Cher Twitter, New York Post

ANEZIGE

Im August begannen in Kroatien (stellvertretend für Griechenland) die Dreharbeiten zum Musical-Sequel Mamma Mia! Here We Go Again, das am 19.07.2018 in unsere Kinos kommen soll. Alle Hauptdarsteller aus dem ersten Film sind wieder dabei, darunter Meryl Streep, Amanda Seyfried, Dominic Cooper und die drei potenziellen Väter von Seyfrieds Sophie, Pierce Brosnan, Colin Firth und Stellan Skarsgård.

Neben neuen ABBA-Songs wird das Sequel aber auch viele frische Gesichter haben, die aber größtenteils bekannte Charaktere spielen werden. Wie geht denn das? Nun, Meryl Streeps Donna wird im zweiten Film eine kleinere Rolle haben als im ersten, dafür werden wir in Flashbacks mehr über Donnas junge Jahre in den Sechzigern erfahren. Lily James (Baby Driver) wird die junge Donna spielen und Jeremy Irvine (Gefährten), Josh Dylan (Allied – Vertraute Fremde) und Hugh Skinner ("Fleabag") werden die jüngeren Ausgaben von Brosnan, Skarsgård und Firth verkörpern. Zu ihnen gesellt sich auch Schauspielveteran Andy García (Ocean’s Eleven) in einer bislang unbekannten Rolle.

Doch der größte Casting-Coup für Mamma Mia! 2 wurde jetzt bekannt. Sängerin und oscarprämierte Schauspielerin Cher hat eine Rolle im Film übernommen. Bereits für den ersten Teil wurde Cher angesprochen, war aber auf Tour und hatte keine Zeit. Mamma Mia! Here We Go Again wird Chers erste Filmrolle seit Burlesque vor sieben Jahren sein. Sie wird jedoch höchstwahrscheinlich keine gemeinsamen Szenen mit ihrem Silkwood-Co-Star Meryl Streep haben, denn sie spielt in den Flashbacks die Rolle von Donnas Mutter.

Die Besetzung von Cher ist auf jeden Fall ein Bonus, der mehr Interesse an diesem eigentlich überflüssigen Sequel wecken könnte.