Jurassic World Drehschluss

Quelle: Colin Trevorrow Twitter

Mein meisterwarteter Film des nächsten Jahres ist einen Schritt näher an seiner Fertigstellung. Wie Regisseur Colin Trevorrow über seinen Twitter-Account bekanntgab, fiel vorgestern die letzte Klappe zum dritten Sequel von Steven Spielbergs Blockbuster-Meilenstein Jurassic Park. Außerdem verspricht das von ihm veröffentlichte Foto die Rückkehr des beliebten T-Rex.

ANZEIGE

Bis wir den Film allerdings zu sehen bekommen wird es noch eine Weile dauern. Jurassic World startet erst am 11.06.2015 in Deutschland. Wie nicht anders zu erwarten, wird Jurassic World der erste 3D-Eintrag des Franchises. Die (menschliche) Hauptrolle in dem Film spielt übrigens Chris Pratt, der dank Guardians of the Galaxy diesen Sommer über Nacht zu einem großen Star wurde und mit Jurassic World nächstes Jahr wieder einen garantierten Hit hat. An seiner Seite werden Bryce Dallas Howard (The Village – Das Dorf), Omar Sy (Ziemlich beste Freunde), Vincent D’Onofrio (The Cell), Ty Simpkins (Insidious) und Irrfan Khan (The Amazing Spider-Man) zu sehen sein. Aus den alten Filmen kehrt nur ein Nebencharakter zurück, BD Wongs Dr. Henry Wu, der im ersten Film für die Züchtung der Saurier verantwortlich war. Bekannt ist außerdem, dass die Handlung wieder aus Isla Nublar spielen wird, der Insel aus dem ersten Film und im Mittelpunkt eine neue Freizeitpark-Anlage mit Dinos stehen wird. Natürlich geht alles gewaltig schief… Klingt sehr nach Teil 1 und doch soll der Film sich von dem bisherigen deutlich unterscheiden. Inwiefern werden wir wohl demnächst erfahren, denn ich erwarte, dass schon bald der erste Teaser veröffentlicht werden wird.