Quelle: WGN America

Diesen Ostersonntag wird es ganz und gar unchristlich auf dem US-Sender WGN America zugehen, denn dann startet dort die zweite Staffel der historischen Horrorserie "Salem" und lässt wieder eine Horde von Hexen auf die Bewohner der Stadt los. Um bei Euch für weitere Vorfreude zu sorgen, haben wir unten die neuste und bislang ausführlichste Vorschau auf die zweite Staffel angefügt.

Die zweite Staffel trägt den Zusatztitel "Witch War" nicht zu Unrecht und der Krieg der Hexen tobt in Salem. Eine neue Partei mischt sich in die Geschehnisse ein – als Gräfin Marburg, die einer uralten Hexenlinie entstammt, bringt Lucy Lawless eine Schreckensherrschaft über Salem und fordert scheinbar die bisherige Anführerin der Hexen Mary (Janet Montgomery)her aus. Der Kampf um den Thron kann beginnen. Dass dieser für Lawless nicht gut ausgehen wird, liegt nahe. Zwar handelt es sich um keine Spoiler, sondern lediglich um eine Mutmaßung meinerseits, doch die Verpflichtung von Lawless für "Ash vs. Evil Dead" legt nahe, dass sie nicht dauerhaft im Cast von "Salem" bleiben wird.

Ein weiterer Neuzugang in Staffel 2 ist Stuart Townsend. Er spielt einen Arzt, der den Geheimnissen von Salem auf den Grund gehen möchte, dabei aber selbst etwas zu verbergen hat. Die Schauspieler der noch lebenden Charaktere aus Staffel 1 sind natürlich auch wieder dabei, darunter Shane West, Tamzin Merchant und Elise Eberle.