Terminator 5 – Möglicher Filmtitel, TV-Serie und John-Connor-Besetzung

0
Terminator 5 Update

Quellen: Deadline, Production Weekly, The Hollywood Reporter

Zu den in den einschlägigen Medien in letzter Zeit am häufigsten erwähnten Filmprojekte der nächsten Jahre gehört neben Star Wars: Episode VII das anstehende Reboot des Terminator-Franchises. Kein Wunder, denn Paramount liegt sicherlich viel daran, mit der Reihe einen ähnlich erfolgreichen Neustart hinzulegen, wie es Warner Bros. mit Batman und Paramount selbst mit Star Trek geschafft hat. Das Reboot soll schließlich als erster Teil einer ganzen Trilogie dienen.

Nun erfahren wir, dass die Pläne womöglich noch größer sind, als man vermutet hat. Neben den drei Filmen ist auch eine TV-Serie geplant, die sich handlungstechnisch so von  James Camerons Original von 1984 abzweigen wird, dass sie sich in Alan Taylors Reboot gut einfügen sollte. Geplant ist wohl so etwas in der Art von "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D." – ebenfalls eine Serie, die parallel zu einem Filmuniversum existiert. Es wäre nicht das erste Mal, dass Terminator auf die Fernsehbildschirme kommen würde. Mit "Terminator – Die Sarah Connor Chroniken" gab es bereits vor einigen Jahren einen Vorläufer, der es aber lediglich auf zwei Staffeln gebracht hat, bevor die Serie aufgrund schlechter Quoten abgesetzt wurde.

Neben der Bekanntgabe der Serie, wurde womöglich auch der Filmtitel enthüllt. Wie Production Weekly auf dem eigenen Twitter-Feed verkündet hat, trägt das Projekt momentan den Titel Terminator: Genesis. Ob es sich dabei allerdings um einen vorläufigen Produktionsnamen handelt oder um den endgültigen Titel, ist noch unbekannt. Allerdings könnte ich mir für ein Reboot einen solchen Titel gut vorstellen.

Terminator 5 UpdatesZu guter Letzt gibt es noch ein kleines Update zum Casting des Films. Während der Kampf um die Rolle von Sarah Connor immer noch zwischen Brie Larson und Emilia Clarke ausgefochten wird, befindet sich Jason Clarke (Bild links aus der Serie "The Chicago Code") in frühen Verhandlungen um die Rolle von John Connor, die in Vergangenheit von Edward Furlong (Terminator 2 – Tag der Abrechnung), Nick Stahl (Terminator 3 – Der Aufstand der Maschinen), Chrisian Bale (Terminator – Die Erlösung) und Thomas Dekker ("Terminator – Die Sarah Connor Chroniken") gespielt wurde. Zuletzt haben wir berichtet, dass Tom Hardy (Clarkes Schauspielkollege aus Lawless) ein Kandidat für den Part von John Connor war, doch davon ist jetzt nichts mehr zu hören. Spätestens Anfang kommenden Jahres erwarte ich aber offizielle Bestätigungen der Besetzungsmitglieder.