Emmy-Nominierten 2013 stehen fest

0

Die Emmy-Awards sind für Fernseh-Produktionen was für Kino-Produktionen die Oscars sind. Demnach überrascht es wenig, dass neben "Breaking Bad"-Star Aaron Paul und "How I Met Your Mother"-Star Neil Patrick Harris, der spontan für die verhinderte Kate Mara (American Horror Story; House of Cards) einsprang, auch Bruce Rosenblum, CEO der Academy of Television Arts & Sciences, bei der Verkündung der diesjährigen Nominierten im Leonard H. Goldenson Theatre in North Hollywood auf der Bühne stand. Um 5.40 stand fest, wer sich bei der 65. Verleihung der Emmy-Awards am 22. September Hoffnung auf eine Trophae machen kann.

Die Auswahl ist dabei (natürlich) im Grunde wenig überraschend. "Breaking Bad", "Game of Thrones", "House of Cards", "The Big Bang Theory", "Homeland" sowie "Mad Men" dominieren auch in diesem Jahr wieder das Teilnehmerfeld. Die ein oder andere Überraschung wie "Veep – Die Vizepräsidentin", "Girls", "American Horror Story" oder "Newsroom"  haben sich eingeschlichen. Es bleibt also trotzdem auch dieses Jahr wieder spannend.

Hier eine Auswahl der einzelnen Kategorien in der Übersicht:

Beste Drama-Serie:

Breaking Bad (AMC)
Downtown Abbey (PBS)
Game of Thrones (HBO)
Homeland (Showtime)
House of Cards (Netflix)
Mad Men (AMC)

Bester Schauspieler in einer Drama-Serie:

Bryan Cranston, Breaking Bad
Hugh Bonneville, Downton Abbey
Damien Lewis, Homeland
Kevin Spacey, House of Cards
Jeff Daniels, The Newsroom
Jon Hamm, Mad Men

Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie:

Connie Britton, Nashville
Claire Danes, Homeland
Michelle Dockery, Downton Abbey
Vera Farmiga, Bates Motel
Elisabeth Moss, Mad Men
Kerry Washington, Scandal
Robin Wright, House of Cards

Bester Nebendarsteller in einer Drama-Serie:

Bobby Cannavale, Broadwalk Empire
Jonathan Banks, Breaking Bad
Aaron Paul, Breaking Bad
Jim Carter, Downtown Abbey
Peter Dinklage, Game of Thrones
Mandy Patinkin, Homeland

Beste Nebendarstellerin in einer Drama-Serie:

Anna Gunn, Breaking Bad
Maggie Smith, Downtown Abbey
Emilia Clarke, Game of Thrones
Christine Baranski, The Good Wife
Morena Baccarin, Homeland
Christina Hendricks, Mad Men

Beste Comedy-Serie:

30 Rock (NBC)
Girls (HBO)
Louie (FX Networks)
Modern Family (ABC)
The Big Bang Theory (CBS)
Veep – Die Vizepräsidentin (HBO)

Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie:

Alec Baldwin, 30 Rock
Jason Bateman, Arrested Development
Louis CK, Louie
Don Cheadle, House of Lies
Matt LeBlanc, Episodes
Jim Parsons, The Big Bang Theory

Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie:

Laura Dern, Enlightened
Lena Dunham, Girls
Edie Falco, Nurse Jackie
Tina Fey, 30 Rock
Julia Louis-Dreyfus, Veep – Die Vizepräsidentin
Amy Poehler, Parks and Recreation

Beste Mini-Serie oder bester TV-Film:

American Horror Story (FX Networks)
Behind the Candelabra (HBO)
The Bible (HISTORY)
Phil Spector (HBO)
Political Animals (USA)
Top of the Lake (Sundance Channel)

Bester Schauspieler in einer Mini-Serie oder einem TV-Film:

Michael Douglas, Behind The Candelabra
Matt Damon, Behind The Candelabra
Toby Jones , The Girl
Benedict Cumberbatch, Parade’s End
Al Pacino, Phil Spector

Beste Schauspielerin in einer Mini-Serie oder einem TV-Film:

Jessica Lange, American Horror Story
Laura Linney, The Big C
Helen Mirren, Phil Spector
Sigourney Weaver, Political Animals
Elisabeth Moss, Top of the Lake

Bester männlicher Gast-Star in einer Drama-Serie:

Nathan Lane, The Good Wife
Michael J. Fox, The Good Wife
Rupert Friend, Homeland
Robert Morse, Mad Men
Harry Hamlin, Mad Men
Dan Bucatinsky, Scandal

Bester weiblicher Gast-Star in einer Drama-Serie:

Margo Martindale, The Americans
Diana Rigg, Game of Thrones
Carrie Preston, The Good Wife
Linda Cardellini, Mad Men
Jane Fonda, The Newsroom
Joan Cusack, Shameless

Bestes Format zu einem besonderen Anlass:

Die 70. Golden Globe Awards (NBC)
Die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in London (NBC)
Die Oscar-Verleihung (ABC)
Rodgers & Hammerstein’s Carousel (Live aus dem Lincoln Center) (PBS)
Die 66. Tony Awards (CBS)

Die vollständige Liste der Nominierten, darunter u.a. noch "Outstanding Variety Series" mit dem Colbert Report, Saturday Night Live und der Daily Show mit David Letterman, den "Oustanding Reality-Competition Program" mit "Dancing with the Stars", "Project Runaway" oder "So You Think You Can Dance", sowie die Nominierten für Buch, Regie, Musik und vieles weitere findet Ihr unter:

deadline.com