Oliver Kalkofe und "Die schlechtesten Filme aller Zeiten"

0

Ab kommenden Freitag, 26. Juli, zeigt der Sender Tele5 an zwölf Freitagen jeweils ab 22.15 liebenswertes und kurioses aus der bunten Welt der Trash- und B-Movies. Der Name der neuen Serie lautet demnach stilecht "Die schlechtesten Filme aller Zeiten". Das besondere daran ist nicht unbedingt die Filmauswahl, sondern das Format selber. Präsentiert und kommentiert werden Filme von niemand geringeren als Oliver Kalkofe und Peter Rütten.

Oliver Kalkofe hat sich in den vergangenen Jahre mit "Kalkofes Mattscheibe" zuerst auf Premiere, dann auf Pro7, zuletzt auf Tele5 einen Namen als einer von Deutschlands bissigsten TV-Kritikern und Satirikern gemacht. Seine Karriere begann Kalkofe beim Radio mit der populären Sendung Frühstyxradio unter anderem zusammen mit Dietmar Wischmeyer und Oliver Welke. Darüber hinaus war für die Übersetzung von Synchronisation von beispielsweise "Little Britain" und "Mystery Science Theatre 3000" verantwortlich, spielte die Hauptrolle in beiden "Wixxer"-Filmen und ist als Kolumnist für die "TV Spielfilm" und die "cinema" tätig. Für "Kalkofes Mattscheibe" erhielt er außerdem 1996 den "Adolf-Grimme-Preis".

Peter Rütten war mehrere Jahre als Chefredakteur für unter anderem "Die Harald Schmidt Show", "Late Night Show mit Thomas Koschwitz" oder "Die Niels Ruf Show" tätig. Außerdem übernahm er diverse Sprech- und Moderationsrollen und war beispielsweise in den Serien "Pastewka" und "Stromberg" (als Herr Pötsch) zu sehen. Er erfand außerdem Figuren wie Bimmel und Bommel, Kai Edel und Dr. Udo Brömme. Darüber hinaus entwickelte er auch gänzlich eigenständige Formate, wie "Die Klinsmännchen" zur Fußbball-WM 2006. Seit Oktober 2012 läuft seine eigene Sendung "Rüttens Bullshit Universum" auf Tele5.

In "Die schlechtesten Filme aller Zeiten" werden Kalkofe und Rütten die gezeigten Filme im "Ambiente einer Berliner Filmkunst-Videothek", laut Pressemitteilung, ankündigen und in den Werbepausen die besten Szenen kommentieren, sowie kurioses, lustiges und wissenwertes zum Werk erzählen. Formell erinnert dieses Format, sicher nicht ganz zufällig, natürlich an "Mystery Science Theater". Der kultigen Serie blieb der Erfolg im deutschsprachigen Raum leider stest verwehrt, daher dürfte es Fans freuen, dass sich hier ein scheinbar ebenbürtiger Ersatz ankündigt.

Die Reihe "Die schlechtesten Filme aller Zeiten" mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten startet dieses Freitag, 26. Juli, um 22.15 auf Tele5 mit dem Creature-Horror: "Supershark".

Quelle: Tele5.de

TEILEN