Scandal Season 4 Teaser

Quelle: ABC Television

In einer Zeit, in der in den USA die Dramaserien im öffentlichen Fernsehen Jahr für Jahr immer schwächere Einschaltquoten erreichen und von Staffel zu Staffel fallen (während die Serien im Kabelfernsehen immer weiter zunehmen), ist "Scandal" eine große Ausnahme. In der ersten Staffel sahen noch etwa 8,2 Millionen Zuschauer im Schnitt jede Folge, in der zweiten Staffel waren es schon 8,7 Millionen und die dritte verbesserte sich sogar auf 9,1 Millionen pro Folge. Auch an Kritikerlob mangelt es nicht für die Serie um Intrigen in Washington D.C. Die Hauptdarstellerin Kerry Washington wurde für die Rolle bereits zweimal für einen Emmy nominiert und auch andere Darsteller der Serie erhielten Emmy-Nominierungen. Dan Bucatinsky gewann sogar für die erste Staffel als Gastdarsteller.

Am 25. September kehrt "Scandal" mit der vierten Staffel auf ABC zurück und der Sender hat bereits das erste Poster (ganz im Stile der bisherigen) veröffentlicht, ebenso wie einen kurzen Teaser. Beide könnt Ihr unten sehen.

Scandal Season 4 Teaser 1

Neben dem Stamm-Cast der Serie, werden in den Neben- bzw. Gastrollen Portia De Rossi ("Ally McBeal"), Sonya Walger ("Lost") und Mary McCormack ("In Plain Sight") zu sehen sein. Eine Figur wurde in der vierten Staffel neubesetzt – die Tochter des Präsidenten, die in der dritten Season von Madeline Carroll gespielt wurde. In Staffel 4 wird ihre Rolle deutlich größer und sie wird von Mary Mouser ("Body of Proof") verkörpert.

In Deutschland strahlte Super RTL die ersten beiden Staffel der Serie Ende letzten Jahres aus. Wann die dritte Staffel ihren Weg ins deutsche Fernsehen finden wird, ist noch unbekannt.