Navy CIS Staffel 13 Finale Michael Weatherly

Quellen: Entertainment Tonight, CBS

Die Krimiserie "Navy CIS" hat bereits einige wichtige Hauptcharaktere verloren, wie Sasha Alexanders Kate oder Cote de Pablos Ziva, jedoch noch keinen, der bei den Fans so universell beliebt ist wie Michael Weatherlys (Very) Special Agent Anthony "Tony" DiNozzo, der am 17. Mai den Dienst letztmals antritt. Für langjährige Fans bedeutet das den Abschied von einem Charakter, der seit 13 Jahren für viele humorvolle und einige romantische Momente in der Serie sorgte. Showrunner Gary Glasberg hat bereits angekündigt, dass im Finale viel Spannung und Action zu erwarten sind, dass die letzten 15 Minuten aber auch sehr rührend sein werden. Auch wenn die genauen Umstände von Weatherlys Ausstieg nicht bekannt sind, deutet Vieles darauf hin, dass sein Charakter die Serie lebendig verlassen wird, was natürlich die Tür für mögliche Gastauftritte in der Zukunft offen lässt. Wer jedoch auf ein Wiedersehen mit Cote de Pablo im Staffelfinale hoffte, wird enttäuscht sein. Laut der Schauspielerin selbst, drehte sie keine neuen Szenen für die Serie, auch wenn die Macher beteuern, dass die Beziehung zwischen ihrer Figur und Tony im Staffelfinale Anerkennung erfahren wird.

Um die Fans auf die letzten Folgen und den unausweichlichen Abschied von Michael Weatherly einzustimmen, hat CBS eine Vorschau auf seine letzten Folgen veröffentlicht, die auch an seine schönsten Momente aus der Serie erinnert. Da wird der eine oder andere "Navy CIS"-Fan vielleicht ein Tränchen verdrücken:

https://youtu.be/nWFhah4bk9o

Doch die Show muss auch ohne Tony weitergehen, insbesondere da CBS den Dauerbrenner um zwei weitere Staffeln verlängert hat. Um die Lücke zu füllen, die Weatherly hinterlässt, bringt "Navy CIS" zwei neue Schauspieler an Bord, die in den letzten beiden Folgen der aktuellen Staffel gastieren werden, mit der Option, in Staffel 14 zum Haupt-Cast befördert zu werden. Eine davon ist die "24"-Veteranin Sarah Clarke, die die scharfsinnige und toughe FBI-Agentin Tess Monroe spielt. Der andere ist der Brite Duane Henry als ehrgeiziger MI6-Agent Clayton Reeves. Beide helfen in den letzten beiden Folgen der 13. Season Gibbs' Team bei der Jagd nach dem entflohenen kriminellen britischen Geheimagenten Jacob Scott.

CBS hat jetzt die ersten Bilder von Clarke und Henry veröffentlicht, sodass die Fans sich einen Eindruck davon machen können, welche Gesichter demnächst möglicherweise dauerhaft zum Cast der Serie gehören werden:

Navy CIS Staffel 13 Finale 1 Navy CIS Staffel 13 Finale 2 Navy CIS Staffel 13 Finale 3