Dritter Wolverine-Film mit Hugh Jackman für März 2017 bestätigt!

0
Wolverine 3

Quelle: Deadline, 20th Century Fox

Erst vor einigen Tagen haben wir berichtet, dass laut Regisseur James Mangold die Dreharbeiten zum dritten Solo-Abenteuer von Wolverine direkt nach X-Men: Apocalypse beginnen sollen. 20th Century Fox hat das jetzt bestätigt, indem der Film ein offizielles Startdatum in den USA erhielt. Bevor die zahlreichen Wolverine-Fans aber aus dem Häuschen sind, seid gewarnt – die Wartezeit ist lang. Wolverine 3 kommt voraussichtlich erst am 3.03.2017 in die US-Kinos. Nachdem die ersten beiden Wolverine-Filme also im Sommer gestartet wurden, probiert es Fox mit einem Frühjahrs-Starttermin aus – schließlich legten gerade an diesem ersten März-Wochenende bereits mehrere Comicbuchadaptionen ein erfolgreiches Startwochenende hin – man denke nur an 300 oder Watchmen. Durch einen Start außerhalb der üblichen Blockbuster-Saison wird Wolverine 3 die Konkurrenz der zahllosen Sommer-Blockbuster vermeiden.

Die noch aufregendere Neuigkeit kommt aber vom Online-Portal Deadline. Laut deren Industriequellen hat Hugh Jackman sich offiziell für Wolverine 3 verpflichtet. Das war zuvor nicht sicher, denn Jackman selbst zweifelte seine Rückkehr an und gab an, nur bei einer wirkLIch guten Geschichte wieder in die Rolle schlüpfen zu wollen. Je nachdem ob Jackman als Wolverine in X-Men: Apocalypse auftreten wird, wird der dritte Wolverine-Film sein achter bzw. neunter Leinwand-Auftritt als unsterblicher Mutant mit Aggressionsbewältigungsproblemen sein.

Während James Mangold, der Regisseur von Wolverine – Weg des Kriegers, wieder auf dem Regiestuhl sitzen wird, hat Fox einen neuen Autor für Wolverine 3 angeheuert – David James Kelly. Eine überraschende Wahl, den Kelly hat abgesehen von seinem Kurzfilm Straw Man noch keinen Film geschrieben. Allerdings war er an Fox' Neufassung eines Daredevil-Films beteiligt, welche schließlich verworfen wurde (sodass die Rechte an dem CHarakter zurück an Marvel gingen).

Doch wer schon verzweifelt, dass es gute drei Jahre dauern wird bis Wolverine 3 – Jackman spielt als Wolverine auch eine prominente Rolle in diesjährigem X-Men – ZukUnft ist Vergangenheit (dt. Kinostart: 22.05.). Außerdem kann ich mir kaum vorsTellen, dass er in keinster Art und Wiese in X-Men: Apocalypse, der im Mai 2016 in die Kinos kommt, auftauchen wird. Schließlich gab es bis jetzt noch keinen einzigen X-Men-Film ohne Wolverine, sei es auch nur ein kurzer Auftritt (wie in X-Men: Erste Entscheidung).