Erstes Bild von Pierce Brosnan in November Man

0
Pierce Brosnan November Man

Quelle: The Solution Entertainment Group

Pierce Brosnan wird demnächst einen sehr vollen Terminkalender haben. Wir haben bereits berichtet, dass er kürzlich für drei neue Filmprojekte unterschrieben hat – allesamt Thriller. Doch noch bevor diese die Kinos erreichen, wird Brosnan in November Man in die Welt der Spionage und des Verrats zurückkehren, die er zuletzt bei seinem finalen Auftritt als James Bond in Stirb an einem anderen Tag betrat. November Man ist ein Herzensprojekt von Brosnan und basiert auf "There Are No Spies", dem siebten Buch aus Bill Grangers 13-teiliger Romanreihe "November Man". Die Rechte an der Vorlage holte sich Brosnan bereits kurz nach seinem Rücktritt als Bond, im Jahre 2005. 2006 sollten die Dreharbeiten losgehen, doch dann wurde die Produktion aus verschiedenen Gründen auf Eis gelegt. Brosnan behielt jedoch die Rechte und 2012 kam wieder Leben in November Man. Mit Roger Donaldson, der mit Brosnan bereits bei Dante’s Peak zusammengearbeitet hat, fand sich ein Regisseur für das Projekt und Brosnan übernahm, wie geplant, die Hauptrolle. In November Man spielt er einen ehemaligen CIA-Agenten, der für eine sehr persönliche Mission zurück ins Geschäft gebracht wird. Sein Gegner in dem tödlichen Spiel, in das auch hochrangige CIA-Mitarbeiter und der russische Staatspräsident involviert sind, ist sein ehemaliger Schüler. Ihn spielt in dem Film Luke Bracey (der den ursprünglich gecasteten Dominic Cooper ersetzte). Die weibliche Hauptrolle in dem Film ging an Olga Kurylenko – selbst ein ehemaliges Bond-Girl.

Zu November Man, der aktuell beim European Film Market in Berlin nach Käufern sucht, wurde bereits das erste Bild veröffentlicht, das Ihr unten sehen könnt und Pierce Brosnan inmitten von Action verspricht. Es sieht ganz so aus als würde der Mann auch mit 60 Jahren die gleiche Coolness ausstrahlen, die ihn als James Bond so beliebt gemacht hat. Wer jedoch einen Bond-Aufguss erwartet, sollte das überdenken. November Man soll deutlich realistischer sein und weniger auf ausufernde, spektakuläre Actionszenen setzen.

November Man (2014)